Bewerbungen für neue Semester bei BURSKOOP gestartet

Bewerbungen für neue Semester bei BURSKOOP gestartet
Bewerbungen für neue Semester bei BURSKOOP gestartet

Die Bewerbungen für das neue Semester für die Stipendien, die von der Metropolitan Municipality an Universitätsstudenten im letzten Semester über die Bursa Development and Education Cooperative vergeben wurden, haben begonnen. Bewerbungen für Stipendien, die in diesem Jahr 5 Universitätsstudenten zugute kommen, können zwischen dem 23. September und dem 14. Oktober auf der Website burs.bbbgenclikkulubu.com eingereicht werden.

Die Metropolitan Municipality, die mit BUSMEK wichtige Investitionen in alle Bildungsebenen getätigt hat, von der Vorschulerziehung bis zum lebenslangen Lernen, begann mit der Unterstützung von Stipendien für Universitätsstudenten, indem sie letztes Jahr das erste in Bursa realisierte. Die Stadtverwaltung von Bursa, die die Entwicklungs- und Bildungsgenossenschaft Bursa mit beschränkter Haftung gegründet hat, deren Kurzname „BURSKOOP“ lautet, vergab ein monatliches Stipendium von 3 TL an 500 Studenten. Die Zahl der Universitätsstudenten, die von der Stipendienmöglichkeit „bei hoher Nachfrage“ profitieren, wurde dieses Jahr auf 5 erhöht, und es wurden Stipendienanträge gestellt. Studenten, die die von der Metropolitan Municipality angebotenen Möglichkeiten nutzen möchten, können sich bis zum 14. Oktober unter burs.bbbgenclikkulubu.com bewerben. Studenten, deren Anträge genehmigt werden, erhalten von BURSKOOP ein monatliches Stipendium in Höhe von 8 TL für 500 Monate.

Bewerbung von Gymnasiasten im Oktober

Die Bursa Metropolitan Municipality hat in der Bildungsperiode 2022-2023 erneut neue Wege beschritten und ihre Stipendienunterstützung „auf Berufsschüler“ ausgeweitet. Um die Berufsoberschulen zu ermutigen, den Bedarf an mittlerem Personal zu decken, insbesondere in der Industriestadt Bursa, erhalten in diesem Jahr 5 Berufsoberschüler ein monatliches Stipendium in Höhe von 300 TL. Aus Stipendienförderung; Berufliche Gymnasien in Elektro-Elektronik, Maschinenbau und Design, Informatik, Gastronomie, Metall, Kraftfahrzeuge, Modedesign, Industrieautomation, Möbel- und Innenausbau, Textil, Beherbergungs- und Reisewesen, Lebensmittel, Druck, Kunststoff, Landwirtschaft, Metallurgie, Studierende mit Vorliebe für Bahnsysteme, Schiffbau, Biomedizinische Geräte, Grafik und Fotografie, Tierzucht und Gesundheit, Bauwesen, Chemie, Labordienste, Installation und Klimatisierung, Flugzeugwartung, Erneuerbare Energien sowie Patienten- und Altenhilfeabteilungen werden in der Lage sein Nutzen. Stipendienanträge von Berufsoberschülern werden zwischen dem 7. und 16. Oktober unter burs.bbbgenclikkulubu.com gestellt. Somit wird die Metropolitan Municipality in diesem Jahr insgesamt 10 Studenten Stipendien gewährt haben.

In die Zukunft investieren

Der Bürgermeister der Stadt Bursa, Alinur Aktaş, sagte, dass der wichtigste Reichtum der Türkei die junge Bevölkerung sei und dass die Investition in die Jugend in die Zukunft des Landes getätigt werde. Bürgermeister Aktaş brachte zum Ausdruck, dass sie beabsichtigen, mit der Stipendienunterstützung, die sie im letzten Semester initiiert haben, einen Beitrag für die Universitätsjugend und ihre Familien zu leisten, und sagte: „Wir haben sehr positives Feedback von unseren Jugendlichen und ihren Familien erhalten. Als wir sahen, dass die Nachfrage groß war, haben wir die Zahl von 3 auf 5 erhöht. Auch in diesem Jahr haben wir unsere Schülerinnen und Schüler, die die Fachoberschule bevorzugt haben, in den Stipendienbereich aufgenommen. Wir bieten der neuen Generation die nötige Unterstützung, um besser ausgestattet und mit Erfahrung aufzuwachsen. Ich wünsche unseren Studierenden ein erfolgreiches Studienjahr.“

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen