Yalçın, General Manager von TCDD Transportation, besprach Geschäftsaktivitäten mit UIC-Vertretern

TCDD Transportation General Manager Yalcin besprach Geschäftsaktivitäten mit UIC-Vertretern
Yalçın, General Manager von TCDD Transportation, besprach Geschäftsaktivitäten mit UIC-Vertretern

Die 'International Rail Systems Industry Fair', die dieses Jahr zum 13. Mal stattfand und auf der Schienenverkehrstechnologien geteilt werden, wird in Berlin, Deutschland, fortgesetzt. Stakeholder haben die Möglichkeit, sich auf den Treffen auf der Messe zu treffen, an denen etwa 60 Unternehmen aus der Türkei teilnehmen.

Am zweiten Messetag haben Vertreter des Internationalen Eisenbahnverbandes (UIC), TCDD Transportation General Manager Ufuk Yalçın, TCDD General Manager Hasan Pezük und Teknik Mühendislik ve Müşavirlik A.Ş. General Manager Mustafa Özdöner kam zusammen.

Unser Generaldirektor Ufuk Yalçın traf sich mit Krzysztof Maminski, Präsident des Internationalen Eisenbahnverbands (UIC) und Generaldirektor der Polnischen Staatsbahnen (PKP), François Davenne, UIC-Generaldirektor, sowie Hasan Pezük, Präsident der UIC-Region Naher Osten (RAME), und TCDD-Generaldirektor auf der InnoTrans 2022 Berlin Messe ausgetauscht.

Bei dem Treffen wurde die Botschaft übermittelt, dass die türkischen Eisenbahnen eine aktive Rolle beim Transfer von europäischem Wissen und Erfahrung in die bahntechnisch weniger entwickelten Länder des Nahen Ostens spielen würden.

Während des Treffens mit UIC-Präsident Maminski brachten die Teilnehmer ihre Ansichten zu den Problemen der Region, ihre Erwartungen an die UIC und Lösungsvorschläge zum Ausdruck.

UIC-Generaldirektor François Davenne dankte den Teilnehmern für ihre Arbeit und Einschätzung der Bedürfnisse der Region und betonte die Bedeutung, die der interregionalen Zusammenarbeit innerhalb der UIC beigemessen wird.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen