Neues Servicegebäude von İGDAŞ zur Versorgung von drei Distrikten eröffnet

Neues Servicegebäude von IGDAS zur Versorgung von drei Distrikten wurde eröffnet
Neues Servicegebäude von İGDAŞ zur Versorgung von drei Distrikten eröffnet

Das Çekmeköy İGDAŞ-Gebäude, das die Abonnenten in Ümraniye, Çekmeköy und Sancaktepe bedienen wird, wurde eröffnet. Mit dem neuen İGDAŞ-Gebäude wird ein besserer Service geboten. Cekmekoy Network Chief wird im Gebäude tätig sein. Die operativen Aktivitäten des Erdgasverteilungsnetzes der Netzchefs von Ataşehir und Sancaktepe werden gleichmäßiger verteilt. Die Servicequalität wird in allen drei Netzen gleichzeitig steigen.

Der Çekmeköy-Netzleiter, der die Distrikte Ümraniye, Çekmeköy und Sancaktepe versorgen wird, wird dafür sorgen, dass rund um die Uhr eine ununterbrochene und sichere Erdgasversorgung aufrechterhalten wird, die Kundenzufriedenheit gewährleistet ist und auf alle auftretenden Probleme sofort und weiter reagiert wird Seite? ˅. Es wird insgesamt 7 24 Erdgasverbrauchern einen einfacheren Service ermöglichen. IMM-Generalsekretär Can Akın Çağlar, der das Servicegebäude Çekmeköy İgdaş eröffnete, sagte: „Als İGDAŞ arbeiten wir Tag und Nacht daran, die Lebensqualität unserer Mitbürger in Istanbul zu verbessern und mit einem Prinzip voranzukommen, das die Menschen respektiert. Einige dieser Arbeiten sind Ihnen im Rahmen von 183 Projekte in 77 Tagen begegnet.“

„Wir wollen nicht, dass ein Punkt ohne Zugang zu Erdgas bleibt“

Çağlar sagte: „Herr Präsident Ekrem İmamoğluIch möchte Sie an die Grundsätze von erinnern Unser Präsident leitete uns, indem er sagte: „Wir werden die Menschen respektieren und uns um die Stadt kümmern“, während er diente. Er sagte auch, dass es für uns sehr wichtig sei, die Stadt zu einer fairen, grünen und kreativen Stadt zu machen, solange wir dieser Stadt dienen.

Çağlar erwähnte die für Çekmeköy erbrachten Dienstleistungen und sagte; İGDAŞ bringt zum Ausdruck, dass wir Wert auf die angenehmste Heizung aller Einwohner Istanbuls legen, und setzt seine Investitionen ohne Unterbrechung fort. Wir wollen keinen Punkt ohne Zugang zu Erdgas lassen. Letzte Woche haben wir Erdgas in die Stadtteile von Çatalca gebracht, die seit 18 Jahren nicht erreichbar waren und auf Erdgas gewartet haben. Gerade in diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen mitteilen, dass in Çekmeköy eine 31 km lange Erdgasleitung gebaut wurde. Heute sind wir hier zusammen, um unser Netzwerkgebäude zu eröffnen, das 1 Million unserer Mitbürger dienen wird. Wir wünschen allen unseren Mitbürgern, die von diesem Gebäude aus Dienstleistungen erhalten werden, viel Glück.“

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen