7 Flüchtige einer kriminellen Organisation gefasst, darunter Faruk Fatih Özer

Flüchtling einer kriminellen Organisation, darunter Faruk Fatih Ozer, gefasst
7 Flüchtige einer kriminellen Organisation gefasst, darunter Faruk Fatih Özer

7 Flüchtlinge einer kriminellen Organisation, darunter Thodex-Gründer Faruk Fatih Özer, wurden von der Interpol-Europol-Abteilung der Generaldirektion für Sicherheit in den Ländern gefasst, in denen sie gefunden wurden.

Laut der Erklärung des Innenministeriums geht der effektive Kampf der türkischen Polizei gegen mafiaähnliche kriminelle Organisationen im Land ohne Verlangsamung auf der internationalen Arena weiter. Das von der Interpol-Europol-Abteilung der Generaldirektion für Sicherheit gebildete Spezialteam stellte die Festnahme von 7 Flüchtlingen der kriminellen Organisation, darunter der Thodex-Gründer Faruk Fatih Özer, in den Ländern sicher, in denen sie gefunden wurden, und stellte auch die Auslieferung von 84 Kriminellen an die Türkei sicher dieses Jahr.

Das Sonderteam, das im Gremium der Interpol-Europol-Abteilung der Generaldirektion Sicherheit gebildet wurde, setzt seine erfolgreiche Arbeit zu Anführern von kriminellen Organisationen und ins Ausland geflüchteten Kriminellen fort. Während viele Kriminelle, darunter Anführer von Betrug, Drohungen, Plünderungen und mafiaähnlichen kriminellen Organisationen, dank dieses Spezialteams, das in den Ländern, aus denen sie geflohen sind, gebildet wurden, gefasst wurden, wurden viele Kriminelle an die Türkei ausgeliefert.

Ein engagiertes Team verfolgt jeden Schritt

Ein spezielles Team, das unter der Interpol-Abteilung der Polizei gebildet wurde, überwacht die Bewegungen von Flüchtlingen im Ausland und ermittelt ihre Aufenthaltsorte. Anschließend werden diese Kriminellen durch intensiven Kontakt und effektive Zusammenarbeit mit Interpol-Einheiten der betreffenden Länder gefasst.

Auf diese Weise wurden 7 Flüchtlinge einer kriminellen Vereinigung, darunter Thodex-Gründer Faruk Fatih Özer, in den Ländern, in denen sie gefunden wurden, gefasst und das Auslieferungsverfahren an die Türkei eingeleitet. Darüber hinaus wurden in diesem Jahr 84 Kriminelle an die Türkei ausgeliefert, um dort vor Gericht zu stehen.

7 im Ausland festgenommene Personen sollen ausgeliefert werden

Unter den Anführern der kriminellen Organisation, die von der türkischen Interpol im Ausland festgenommen wurden und voraussichtlich ausgeliefert werden, um vor Gericht zu stehen; Faruk Fatih Özer, der Besitzer der Krypto-Geld-Anwendung Thodex, der Anführer der kriminellen Vereinigung Barış Neck, gesucht wegen bewaffneter Angriffe, Volkan Reçber, der Anführer der Göl-Gang, Binali Camgöz, gesucht wegen vieler Verletzungen, Bedrohungen, Plünderungen, Beschädigungen an den Arbeitsplatz, Mord, den Anführer der kriminellen Schlümpfe-Organisation mit dem Spitznamen Meks Mehmet Sabri Şirin und den Anführer der kriminellen Organisation Serkan Kurtuluş, der als Täter vieler Vorfälle wie Plünderungen und Mord gesucht wird, und seinen stellvertretenden Anführer Camgöz.

Der Rückgabeprozess des Thodex-Gründers geht weiter

Faruk Fatih Özer, der Inhaber der Kryptogeldanwendung Thodex, der am 20 nach Albanien geflüchtet war und für den eine rote Anzeige ausgestellt wurde, wurde am 2021 in Flora, Albanien, gefasst. Faruk Fatih Özer, der nach erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen der türkischen Interpol und der albanischen Polizei gefasst wurde, befindet sich derzeit in Albanien in Haft, und das Auslieferungsverfahren dauert an.

Anführer einer kriminellen Organisation in Italien gefasst

Barış Neck, der von der georgischen Interpol aufgrund der Bemühungen der türkischen Interpol gefasst und dann unter gerichtlicher Kontrolle in Georgien freigelassen wurde, wurde am 3. Barış Neck, der viele bewaffnete Angriffe, Sachbeschädigungen und Plünderungen in Istanbul verübte, wurde in Italien festgenommen, wo er festgenommen wurde, nachdem aufgrund der Arbeit der Interpol-Europol-Abteilung des Generals eine rote Anzeige erlassen worden war Direktion für Sicherheit nach seiner Freilassung in Georgien. Die Kontakte für das Auslieferungsverfahren von Barış Neck werden fortgesetzt.

Der Anführer der Lake Gang, Volkan Reçber, ist in Montenegro inhaftiert

Volkan Reçber, der Anführer der kriminellen Organisation Göl Gang, der in Istanbul in bewaffnete Zusammenstöße mit anderen kriminellen Organisationen verwickelt war und die Fahrzeuge, die sie bei den Vorfällen benutzten, in den See warf, um nicht gefunden zu werden, wurde am Flughafen Podgorica in Montenegro festgenommen am 30. Juli 2022 als Ergebnis der intensiven Bemühungen der türkischen Interpol. Nachdem Volkan Reçber in dem Prozess, in dem er im Januar 2021 wegen des Verbrechens des illegalen Waffenbesitzes in Rumänien vor Gericht stand, mit einem gerichtlichen Kontrollbeschluss freigelassen worden war, stellte die türkische Interpol sicher, dass Reçber aufgrund der erlangten Informationen in Montenegro gefasst wurde. Das Auslieferungsverfahren gegen Reçber, der wegen seiner Auslieferung an die Türkei in Montenegro inhaftiert war, dauert an.

Die Red Notice wurde herausgegeben und erfasst.

Binali Camgöz, auch bekannt als „Deniz“, gesucht wegen vieler Verletzungen, Drohungen, Plünderungen, Schäden am Arbeitsplatz, Mordverbrechen in İzmir, wurde in Montenegro als Ergebnis der Arbeit der Interpol-Europol-Abteilung der Generaldirektion festgenommen Sicherheit. Die türkische Interpol stellte Camgöz, der einen falschen Personalausweis in Georgien hatte, aus dem er illegal floh, eine rote Anzeige aus und stellte fest, dass er mit dieser Identität in die Balkanländer eingereist war, und sorgte für seine Festnahme am 6. Juli 2022. Camgöz wird in Montenegro festgehalten, bis seine Auslieferung an die Türkei abgeschlossen ist.

Anführer des Verbrechersyndikats Schlümpfe in den Niederlanden festgenommen

Mehmet Sabri Şirin, Spitzname Meks, der Anführer der kriminellen Organisation Şirinler, der an bewaffneten Plünderungen, Mord und Verletzungen beteiligt war, wurde in der Region Limburg in den Niederlanden gefasst, nachdem die Interpol-Europol-Abteilung der Generaldirektion eine rote Anzeige erlassen hatte der Sicherheit. Das Auslieferungsverfahren von Şirin, der derzeit in den Niederlanden inhaftiert ist, dauert an.
Anführer einer kriminellen Organisation und sein Assistent sollen aus Argentinien ausgeliefert werden

Serkan Kurtuluş, der in Izmir viele bewaffnete Angriffe, Sachbeschädigungen, Plünderungen und Morde verübte und als Anführer der kriminellen Vereinigung gesucht wurde, wurde am 11. Juni 2020 in Argentinien zusammen mit seiner rechten Hand, Anführer Camgöz, festgenommen , mit falschen Identitäten, als Ergebnis der Versuche der türkischen Interpol. Das Auslieferungsverfahren von in Argentinien inhaftierten Personen an die Türkei wird fortgesetzt.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen