180 neue Motorräder für Dolphin Cops in Istanbul

Neues Motorrad für Dolphin Cops in Istanbul
180 neue Motorräder für Dolphin Cops in Istanbul

180 neue Motorräder, die vom Innenministerium für die Dolphin Police bereitgestellt wurden, wurden bei einer Zeremonie in der Istanbuler Polizeibehörde übergeben.

Der stellvertretende Minister İsmail Çataklı sagte in seiner Rede: „Seit 2017 haben wir jedes Jahr durchschnittlich 200 Motorräder nur unseren Ordnungsdiensten zur Verfügung gestellt.“

Die Übergabezeremonie von 180 neuen Motorrädern für die Yunus-Polizei fand auf dem Vatan-Campus der Polizeibehörde der Provinz Istanbul statt. Der stellvertretende Minister İsmail Çataklı, der Gouverneur von Istanbul, Ali Yerlikaya, der Polizeichef der Provinz Istanbul, Zafer Aktaş, Zweigstellenleiter und viele Polizeibeamte nahmen an der Zeremonie teil. Bei der Übergabezeremonie, die mit dem Singen der Nationalhymne und einer Schweigeminute begann, hielten der Gouverneur von Istanbul, Ali Yerlikaya, und der stellvertretende Minister İsmail Çataklı eine Rede.

Der stellvertretende Minister İsmail Çataklı begann seine Rede über den verräterischen Angriff in Mersin und sagte: „Ich wünsche unseren Brüdern und all unseren Märtyrern, die bei dem verräterischen Angriff, der letzte Nacht stattfand, den Märtyrertod erlitten haben, Barmherzigkeit von Allah dem Allmächtigen. Ich wünsche unseren Verletzten eine schnelle Genesung. Wie Sie wissen, war unser verehrter Minister Süleyman Soylu dabei. Als sie letzte Nacht von dem Vorfall hörten, gingen sie mit unserem Generaldirektor der Polizei nach Mersin. Deshalb sind sie nicht bei uns."

„Wir stellen jährlich durchschnittlich 200 Motorräder allein unseren Ordnungsdiensten zur Verfügung“

Unser stellvertretender Minister, Mr. Çataklı sagte: „Istanbul tritt in den Dienst der Sicherheit und Ordnung unseres Volkes. Seit 180 stellen wir jährlich durchschnittlich 2017 Motorräder allein unseren Ordnungsdiensten zur Verfügung. 200 hatten wir 2016 Motorräder in unseren Ordnungsstellen. Wir haben derzeit 159 Motorräder. Natürlich gibt es in diesem Konto auch diejenigen, die in der Vergangenheit arbeitsunfähig waren, und diejenigen, die erneuert wurden. Mit anderen Worten, wir erweitern und erneuern unsere Motorradflotte. 932 waren unsere Motorrad-Delphin-Teams in 2017 Städten im Einsatz. Diese Zahl haben wir nun auf 61 ab 2022 erhöht. Unsere Freunde bieten diesen Service immer noch mit 76 4 Mitarbeitern und 416 912 Motorrädern an. Bitte analysieren Sie diese Zahlen, diese Größenordnungen auch unter Kostengesichtspunkten. Bitte stellen Sie sich alle den Aufwand des hier arbeitenden Personals, den hier ausgegebenen Treibstoff und andere Ausgaben vor. Haben wir Mängel? Natürlich gibt es das. Aber jeder sollte zu schätzen wissen, dass es eine große Anstrengung war, eine große Anstrengung. Es ist nicht akzeptabel, dass jemand trotz alledem versucht, Zwietracht in dieser Organisation zu stiften, während er Märtyrer gibt, wenn es angebracht ist, und ständig versucht, unsere Freunde zu demoralisieren“, sagte er.

„Wir haben die Strategie zur Beseitigung des Problems an der Quelle auf andere Sicherheitsbereiche ausgedehnt“

Unser stellvertretender Minister, Hr. Çataklı fuhr in seiner Rede fort: „Besonders nach dem 15. Juli haben wir unter Anleitung unseres Präsidenten die Strategie, das gerade durchgegangene Problem im Kampf gegen den Terrorismus an der Quelle zu beseitigen, auch auf andere Sicherheitsbereiche ausgeweitet. Wir versuchen, die Migration an ihrer Quelle auszutrocknen. Wir führen sogar Operationen in internationalen Gewässern durch, um Drogen zu fangen, bevor sie ins Land kommen. Andererseits haben wir viele Sicherheitsmaßnahmen in unseren Städten ergriffen. Wir haben 30 Wachen eingesetzt, und ich möchte zum Ausdruck bringen, dass wir Ergebnisse in Form einer Reform erzielt haben. Wir haben die Zugänglichkeit und Kapazität unserer Strafverfolgungsbehörden mit den von mir erwähnten Motorradkäufen, Drohnen aus Hubschraubern und Systemen wie KGYS und „Gamer“ erhöht.

„Wir sehen einen Rückgang der Diebstahlsdelikte um 55,5 Prozent in Istanbul“

Apropos Daten unseres Ministeriums, Mr. Çataklı sagte: „Unsere Effizienz und Produktivität vor Ort hat sich mit vielen Integrationsschritten zwischen unserer Polizei und Gendarmerie, von Fingerabdrücken bis hin zu anderen Daten, erhöht. Wir haben bei jedem Schritt, den wir unternommen haben, positive Ergebnisse erzielt. Unser Innenministerium verfügt über ein Rechenzentrum. Ich möchte die Zahlen ausdrücken, die ich von dort erhalten habe. Istanbul beherbergt 18,7 Prozent der türkischen Bevölkerung. Allerdings finden 14 Prozent der Vorfälle der öffentlichen Ordnung in dieser Provinz statt. Weniger im Vergleich zur Bevölkerung. Alle Diebstahlsdelikte gingen in der Türkei zwischen 2017 und 2021 um 31,5 Prozent zurück. Wenn wir uns Istanbul ansehen, sehen wir einen Rückgang von 55,5 %“, sagte er.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen