10. Internationales Stahlbrücken-Symposium in Istanbul gestartet

Internationales Stahlbrücken-Symposium in Istanbul gestartet
10. Internationales Stahlbrücken-Symposium in Istanbul gestartet

Das 10. Internationale Stahlbrücken-Symposium, das von der Turkish Structural Steel Association (TUCSA) organisiert wurde, begann am Mittwoch, den 21. September in Istanbul mit der Teilnahme des General Managers of Highways Abdulkadir Uraloğlu, des stellvertretenden General Managers Selahattin Bayramçavuş, Managern sowie Vertretern des lokalen und ausländischen Sektors, die sind Experten auf ihrem Gebiet.

„Wir bauen Bauwerke, die der Menschheit dienen und den Straßenkomfort erhöhen“

Uraloğlu machte auf die Bedeutung des Symposiums aufmerksam; „Während Bauwerke gebaut werden, die der Menschheit dienen und den Straßenkomfort erhöhen; die es uns ermöglicht, unsere Werke zu präsentieren und kazanWir legen auch großen Wert auf Organisationen, die das uns zustehende Ansehen genießen.“ sagte.

Unser General Manager sagte, er glaube, dass die zweitägige Veranstaltung mit dem Thema „Fünf stählerne Hängebrücken, die Europa mit Asien verbinden“ auch ein Spiegelbild der 15-jährigen Entwicklung der Märtyrerbrücke vom 50. Juli, der ersten stählernen Hängebrücke der Türkei, sein werde.

Der Bau der Fatih-Sultan-Mehmet-Brücke nach der Märtyrerbrücke vom 15. Juli, die geteilten Straßenbauarbeiten, die 2003 im Rahmen des Notfallaktionsplans umgesetzt wurden, und die Autobahnen, die mit der Build-Operate-Transfer-Methode umgesetzt wurden in den 2010er Jahren beschleunigte den Bau von Brücken in unserem Land. kazanUnser General Manager, der betonte, dass es weiterhin wichtige Entwicklungen gibt, sagte, dass viele Stahlbrücken mit unterschiedlichen Methoden realisiert wurden.

„1915 Çanakkale-Brücke, die größte mittelspannige Hängebrücke der Welt“

Erst in den letzten Jahren wurden großartige Werke wie die Yavuz-Sultan-Selim-Brücke, die Osmangazi-Brücke, die Çanakkale-Brücke von 1915, die Nissibi-Brücke, die Ağın-Brücke, die Kömürhan-Brücke und die Tohma-Brücke in unser Land gebracht. kazanGeneral Manager Uraloğlu, der erklärte, dass er es sei „Die Çanakkale-Brücke von 1915, die wir im März dieses Jahres in Betrieb genommen haben, ist die weltweit größte Hängebrücke mit mittlerer Spannweite mit einer mittleren Spannweite von 2.023 Metern und war auch die erste Brücke, die die mittlere Spannweite von 2 Metern überschritt. Die Brücke mit einer Gesamtquerungslänge von 4.608 m mit ihren Seitenfeldern und Vorlandviadukten; Es ist die Brücke der Symbole, wo Wissen, Erfahrung, Erfahrung und Ästhetik zusammenkommen. 1915 wurde für die Çanakkale-Brücke angesichts der hohen Windgeschwindigkeiten in der Region eine 9 m breite orthotrope Stahlbrücke mit zwei Kastenprofilen und einem 45 m breiten mittleren Fluchtraum verwendet.“ die Sätze verwendet.

Uraloğlu erklärte, dass sie beabsichtigen, die Länge der Brücke im Straßennetz bis 2023 auf 771 km zu erhöhen, und sagte, dass sie den nördlichen Teil der Stadt ununterbrochen mit den Universitäten, dem städtischen Krankenhaus, dem Stadion und der Autobahn Adana-Mersin verbinden die 1.669 m lange Adana 15 July Martyrs Bridge, Bitlis Stream Viaduct, gaben bekannt, dass sie den Bau des Yusufeli Central Viaduct und vieler anderer Brückenprojekte fortsetzen.

Uraloğlu betonte, dass sie auch ihre Wartungsarbeiten an den Kunstbauten fortsetzen, und sagte, dass sie sicherstellen, dass die Brücken während ihrer gesamten Lebensdauer einen komfortablen und sicheren Transport bieten, und in diesem Rahmen wurden 1.343 Brücken repariert und 414 historische Brücken restauriert letzten zwanzig Jahren.

Der Generaldirektor betonte, dass sie bei der Anhebung des Straßenstandards als Land die Möglichkeit hatten, die fortschrittlichsten Brückentechnologien und Bautechniken anzuwenden, und sagte, dass sie mit jedem umgesetzten Projekt auch einen wichtigen Platz in Bezug auf Wissen einnehmen. kazandie sie bereitstellen; Unser Land, das vor 50 Jahren mit dem Bau von Stahlhängebrücken durch den Import von Technologie begann, baut heute Projekte, die fast ausschließlich aus Haustechnik bestehen; Er erklärte auch, dass die Unternehmen der Branche in der Lage seien, den Bau vieler Projekte auf verschiedenen Kontinenten und in verschiedenen Ländern der Welt durchzuführen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen