Bei den Filmfestspielen von Venedig werden die Augen wieder auf Lexus-Modelle gerichtet sein

Bei den Filmfestspielen von Venedig werden die Augen wieder auf Lexus-Modelle gerichtet sein
Bei den Filmfestspielen von Venedig werden die Augen wieder auf Lexus-Modelle gerichtet sein

Als offizielle Fahrzeugmarke der 79. Internationalen Filmfestspiele von Venedig – La Biennale di Venezia – baut der Premium-Automobilhersteller Lexus weiterhin enge Beziehungen zur Welt des Kinos und der Kunst auf. Lexus sponsert das sechste Jahr in Folge die Internationalen Filmfestspiele von Venedig, die sich als eines der prestigeträchtigsten globalen Kinoevents auszeichnen, und wird erneut große Stars mit ihren neuen Modellen zusammenbringen.

Lexus-Modelle werden bei den Red-Carpet-Events des Festivals, das vom 31. August bis 10. September im Lido di Venezia stattfindet, auffallen und mit dem weltberühmten Schauspieler, berühmten Namen und Produzenten posieren. Das Filmfestival wird auch Gastgeber des Debüts des neuen SUV-Modells RX von Lexus sein, das die gleichen Kernwerte wie hohe Handwerkskunst, Technologie und Innovation mit weltbekannten Herstellern teilt, in Italien.

Der brandneue Lexus RX, der als offizielles Fahrzeug des Festivals eingesetzt wird, wird VIP-Gäste, berühmte Namen und offizielle Mitarbeiter als Chauffeur bei der Veranstaltung auf dem roten Teppich begleiten. Auch andere Modelle aus der Produktlinie „Lexus Electrified“ werden sich dem RX-Modell anschließen, darunter der vollelektrische UX 300e. Passend zur bezaubernden Atmosphäre des Festivals wird auch das preisgekrönte Cabriolet LC Convertible von Lexus seinen Platz in Venedig einnehmen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen