Chinas unbemannter Hubschrauber, der auf Schiffen landen kann, absolviert seinen ersten Flug

Jinns unbemannter Hubschrauber, der auf Schiffen landen kann, absolviert seinen ersten Flug
Chinas unbemannter Hubschrauber, der auf Schiffen landen kann, absolviert seinen ersten Flug

Der erste Flug des unbemannten Helikopters, der vom Helicopter Institute der China Aviation Industry (AVIC) entwickelt wurde und auf Schiffen landen kann, wurde in der Stadt Poyang in der Provinz Jiangxi erfolgreich abgeschlossen.

Der unbemannte Hubschrauber vom Typ AR-500CJ, der eine unbemannte Hubschrauberplattform ist, die auf Schiffen landen kann, wurde gemäß den Bedürfnissen des potenziellen Benutzers entworfen und entwickelt, erbte die technischen Errungenschaften des AR-500BJ und verbesserte die Flugleistung und Missionsfähigkeiten umfassend der Plattform und realisierte eine Reihe von technologischen Durchbrüchen.

AVIC startete die AR-500-Serie, das Projekt zur Anpassung der Schiffsplattform im Jahr 2017. Der letzte erfolgreiche Flug zeigte den zufriedenstellenden Abschluss des Projekts. Experten sagten, dass leichte unbemannte Hubschrauber vom Schiffstyp wie der AR-500BJ sowohl für militärische als auch für zivile Anwendungen wie Suche und Rettung auf See, Patrouillen und Ermittlungen eingesetzt werden können. Im Dezember 2020 sollte der AR-500B, Chinas erste im Inland entwickelte schiffsgestützte Leichthubschrauber-Drohne, den Mangel an einer Art schiffsgestützter Leichthubschrauber-Drohne füllen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen