SAHA Istanbul bereitet 15 inländische und nationale Unternehmen auf den globalen Wettbewerb vor

SAHA Istanbul bereitet lokale und nationale Unternehmen auf den globalen Wettbewerb vor
SAHA Istanbul bereitet 15 inländische und nationale Unternehmen auf den globalen Wettbewerb vor

SAHA Istanbul, das im vergangenen Monat den Titel des größten Industrieclusters in Europa erhalten hat, hat die Bewerbungen im Rahmen des Programms der SAHA-Initiative bewertet, das wesentlich zur Entwicklung des Sektors in der Türkei beitragen wird, und die 15 heimischen Unternehmen bekannt gegeben unterstützt durch die Auswahl des Projekts. In der Erklärung des Vorstandsvorsitzenden von SAHA Istanbul, Haluk Bayraktar, „Mit dem SAHA Enterprise Program werden unternehmerische Unternehmen mit High-Tech-Projekten in vielen Bereichen unterstützt, von der rechtlichen und technischen Beratung bis hin zu Schulungen und Mentoring. Im Rahmen des Programms wird auch angestrebt, dass das unternehmerische Unternehmen seine Wettbewerber weltweit kennt, den Wettbewerb versteht, sich für das von ihm entwickelte Produkt auf dem globalen Markt behauptet und an Projektmarktaktivitäten mit Organisationen teilnimmt .

Der Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrtcluster SAHA Istanbul hat im Juni Bewerbungen für das Programm der SAHA-Initiative entgegengenommen. Das SAHA Istanbul Evaluation Board, das die Anträge von SAHA Entrepreneurship bewertet, das diejenigen unterstützt, die ihre Projekte umsetzen möchten, die fortschrittliche Technologie in der Branche erfordern, wird Unterstützung bei Themen wie der Vorbereitung von 15 Unternehmen leisten, deren Design, Technologie und Projekte sind XNUMX % national und national für Investoreninterviews sowie rechtliche und technische Beratung.

SAHA Istanbul bereitet lokale und nationale Unternehmen auf den globalen Wettbewerb vor

SAHA Istanbul, das 2015 gegründet wurde und mit seinen 816 Mitgliedern viele Projekte umgesetzt hat, indem es zur Entwicklung der heimischen Verteidigungsindustrie beigetragen hat, bestimmte die 11 Unternehmen, die unterstützt werden sollen, mit einer Bewertung von insgesamt über 740 Punkten, spezifisch für das Unternehmerunternehmen der von 15 Mitgliedern des Bewertungsgremiums erhaltenen Formulare.

Der Industriecluster SAHA Istanbul, der 816 Unternehmen und 22 Universitäten in der Verteidigungs- und Luft- und Raumfahrttechnologiebranche umfasst, wächst als Europas größter Industriecluster weiter und trägt mit dem Programm der SAHA-Initiative zur Entwicklung der heimischen Verteidigungsindustrie bei.

SAHA Istanbul, das ein Programm zur Unterstützung von Unternehmern für die Entwicklung einheimischer und nationaler Technologien gestartet hat, hat im Juni Bewerbungen erhalten. In diesem Prozess, in dem die Bewertung der Bewerbungen abgeschlossen wurde, wurden 15 Unternehmen bekannt gegeben, die in das SAHA Enterprise Program aufgenommen wurden. Haluk Bayraktar, Vorstandsvorsitzender von SAHA Istanbul, informierte über das Thema; „Mit dem im ersten Semester ausgeschriebenen ‚SAHA Entrepreneurship Programme' werden Unternehmerfirmen mit Hightech-Projekten in vielen Bereichen unterstützt, von der rechtlichen und technischen Beratung bis hin zu Training und Mentoring. Im Rahmen des Programms wird auch angestrebt, dass das unternehmerische Unternehmen seine Wettbewerber weltweit kennt, den Wettbewerb versteht, sich für das von ihm entwickelte Produkt auf dem globalen Markt behauptet und an Projektmarktaktivitäten mit Organisationen teilnimmt .

Evaluierungsausschuss der FIELD-Initiative

Haluk Bayraktar sagte, dass SAHA Istanbul dem Programm der SAHA-Initiative große Bedeutung beimisst, das es der Inlandsverteidigungsindustrie ermöglichen wird, Projekte mit hohem Mehrwert zu entwickeln und auf der globalen Arena zu konkurrieren; „Unsere unternehmerischen Unternehmen, bei denen es sich um Hightech-Produkte handelt, insbesondere Verteidigung, Raumfahrt und Luftfahrt, werden einen großen Beitrag zur Technologieentwicklungskapazität unseres Landes leisten“, sagte er.

Gleichzeitig werden im Projekt die Verhandlungen mit der Entwicklungsagentur fortgesetzt und im Rahmen des Förderprogramms ein großer Mehrwert für unternehmerische Unternehmen geschaffen. In diesem Zusammenhang wird folgende Unterstützung geleistet.

  • Vorbereitung auf Investorengespräche
  • Zugang zu Investitionen
  • Bildung und Betreuung
  • Hochrangige Treffen mit Branchenführern
  • Geschäftsentwicklung und -förderung
  • Kostenlose Standzuteilung und Abschlusspräsentationen auf der SAHA Expo
  • Zugang zu SAHA-Projektausschüssen
  • Finanzielle, rechtliche und technische Beratung
  • Infrastruktur Transportunterstützung
  • Support für den ersten Kundenzugang

Durch die Kombination der Fähigkeiten von Unternehmen zur Beseitigung der Auslandsabhängigkeit; Haluk Bayraktar, Vorstandsvorsitzender von SAHA Istanbul, erklärte, dass sie diese Synergie mit neuen Talenten, Konsortien und ähnlichen Strukturen geschaffen haben. „Die SAHA-Initiative ebnet den Weg für alle Unternehmen mit Projekten in der Türkei. Es wird den Wettbewerb der Verteidigungsindustrie stärken, insbesondere auf globaler Ebene, und die Qualität und das bewusste Wachstum des Sektors unterstützen.“

HALUK BAYRAKTAR SAHA ISTANBUL VORSITZENDER DES VERWALTUNGSRATS
Haluk Bayraktar  

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen