MAN Individual Lion S erhält Red Dot Design Award Kazanaußen

MAN Individual Lion S Red Dot Design Award Kazandi
MAN Individual Lion S erhält Red Dot Design Award Kazanaußen

Die Lion S-Modelle TGX und TGE von MAN Truck & Bus konnten die internationale Jury aus 2022 Experten für den Red Dot Design Award 48 überzeugen. Der Fernverkehrs-Lkw TGX und der leichte Transporter TGE von MAN mit ihrer serienmäßigen Ausstattung und den bei Fahrern beliebten Features gewannen den Wettbewerb in der Kategorie „Nutzfahrzeuge“, in der sich Produkte aus 60 Ländern hart umkämpften. MAN nahm seine Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde am 20. Juni in Essen entgegen.

Friedrich Baumann, Vorstand MAN Truck & Bus Vertrieb und Marketing, sagte: „Die Anerkennung der Individual Lion S Modelle bei den Red Dot Design Awards ist eine besonders gute Leistung für die MAN Individual Modellpalette ab Werk und die wachsende Lion S-Familie. Bei Nutzfahrzeugen muss nicht nur die Effizienz, sondern auch die Emotion berücksichtigt werden. Denn Logistik braucht die Leidenschaft von Fahrern, insbesondere Menschen, die täglich unterwegs sind. Wir wollen ihnen mit unseren Trucks Stolz und Identität geben. Dafür bietet MAN mit den Lion S-Modellen echte Charaktere.“

Red Dot Gründer und CEO Professor Dr. Peter Zec lobte auch die erfolgreichen Fahrzeuge in der Kategorie „Nutzfahrzeuge“, darunter die Lion S-Modelle von MAN. kazanBesonders beeindruckt hat mich die auffällige Kreativität der Instantprodukte. Dass es immer noch erstaunliche Designs in Form und Funktionalität gibt, ist wirklich beeindruckend und lobenswert. Dass die Qualität dieser Produkte ihrem Innovationsgrad entspricht, macht sie zu rechtmäßigen Gewinnern des Red Dot Award: Product Design 2022. kazanden Moment machen“, sagte er.

Carolin Schütt, die in der Designabteilung von MAN Truck & Bus für die Farb- und Materialgestaltung von Elite-Fahrzeugen verantwortlich ist, sagte: „Auswahl und Materialauswahl sind entscheidend, denn gute Gebrauchstauglichkeit bestimmt das Design von Nutzfahrzeugen. Deshalb haben wir seit Beginn der Entwicklungsphase der New Truck Generation ständig das Feedback und die praktische Erfahrung von Fahrern und Unternehmern gesammelt. Fahrer sollen sich bei ihrer Arbeit wohlfühlen und stolz auf ihre Arbeit sein. Das ist uns allen sehr wichtig. „Unsere Lion S-Modelle leben diesen Ansatz konsequent.“

Die gelungene Designarbeit im Exterieur zeigt sich in den Carbonapplikationen an Stoßfängern und Spiegeln sowie den roten Akzenten in Kombination mit der pianoschwarzen Kühlerfläche. Die im Innenraum angewandte Formensprache; Rote Ziernähte am Lederlenkrad, rote Sicherheitsgurte, Sitze in Alcantara-Leder mit roter Rautensteppung sowie passende Armlehnen und Türeinsätze prägen das Interieur. Kopfstützen, die mit roten Löwenstickereien verziert sind, verleihen dem Design auch eine andere Atmosphäre.

All diese detailgetreue und praktische Innen- und Außengestaltung in den MAN Individual Lion S-Modellen; Er überzeugte die diesjährige unabhängige Jury des Red Dot Design Awards. 23 Designexperten aus 48 Ländern entschieden, dass sich die von den Farb- und Materialdesign-Experten von MAN präsentierten Lion S-Modelle aus den zahlreichen präsentierten Produkten in der Kategorie „Commercial Vehicles“ hervorheben. Diese besonderen Löwen kazanbelohnte Maya mit dem Red Dot, nach dem sie sich sehnte.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen