Das Kizilirmak-Delta-Vogelschutzgebiet beherbergte in den ersten 7 Monaten dieses Jahres 17 Besucher

Das Kizilirmak-Delta-Vogelschutzgebiet beherbergte im ersten Monat dieses Jahres tausend Besucher
Das Kizilirmak-Delta-Vogelschutzgebiet beherbergte in den ersten 7 Monaten dieses Jahres 17 Besucher

Eines der wichtigsten Feuchtgebiete der Türkei, das Kızılırmak-Delta-Vogelschutzgebiet, wo die Samsun Metropolitan Municipality mit Fahrrädern, Elektrofahrrädern und batteriebetriebenen Fahrzeugen dient, beherbergte in den ersten 7 Monaten dieses Jahres 17 Besucher.

Das Kızılırmak-Delta-Vogelschutzgebiet, das sich innerhalb der Grenzen der Bezirke 19 Mayıs, Bafra und Alaçam von Samsun befindet und eine Fläche von 56 Hektar umfasst, einschließlich des Gebiets, in dem Kızılırmak ins Meer mündet, zieht die Aufmerksamkeit als einer der wichtigsten biologischen Reichtümer der Türkei auf sich Bereiche.

Im Delta, das für den Fahrzeugverkehr gesperrt ist, versorgt die Samsun Metropolitan Municipality Besucher mit Fahrrädern, Elektrofahrrädern und batteriebetriebenen Fahrzeugen. Es wird festgestellt, dass die Artenpopulation mit der Sperrung der Region für den Fahrzeugverkehr zugenommen hat.

HOST 356 SEPARATE ARTEN

Das Kızılırmak-Delta-Vogelschutzgebiet, das auf der Vorschlagsliste des UNESCO-Weltkulturerbes steht, beherbergt 24 von 15 gefährdeten Vogelarten und 420 von 356 Vogelarten, die im Land mit seiner reichen Population in Bezug auf Nährstoffe und Fauna zu sehen sind. 140 Wasservögel leben im Delta, wo 100 Vogelarten brüten. Da jedes Jahr mehr als 7 Millionen Zugvögel auf der Route unterwegs sind, errichten hier verweilende Störche ihre Nester.

STELLEN SIE SICH VOR, ZUSCHAUER

Das 56 Tausend Hektar große Delta fasziniert den Betrachter mit seinen natürlichen Seen, den im Frühjahr komplett mit Wasser bedeckten Laubwäldern, dem Schilf und seiner einzigartigen Aussicht bei Sonnenauf- und -untergang.

Das Interesse am Delta, das über Bereiche wie ein Besucherzentrum, ein Bildbetrachtungszentrum, eine Ausstellungshalle und eine Verkaufsgasse verfügt, in denen für die Region spezifische Produkte beworben werden, nimmt von Jahr zu Jahr zu. Auch Touristen aus dem In- und Ausland zeigen großes Interesse am Delta, das im Sommer und im Winter eine unterschiedliche Schönheit aufweist. Vor allem am Wochenende verdoppelt sich die Dichte. In den ersten 2022 Monaten des Jahres 7 besuchten 15 Menschen, darunter 265 2 mit Ticket und 461 Studenten, das Vogelparadies. Bei den Besuchen stehen Radreisen an erster Stelle.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen