5 wichtige Gründe, Eiscreme zu konsumieren

Wichtiger Grund, Eiscreme zu konsumieren
5 wichtige Gründe, Eiscreme zu konsumieren

Nilay Öngen, Ernährungs- und Diätspezialist des Acıbadem Altunizade-Krankenhauses, sprach über die Vorteile von Eiscreme und die Punkte, auf die wir beim Verzehr achten sollten; gab wichtige Empfehlungen und Warnungen.

Ernährungs- und Diätspezialistin Nilay Öngen wies darauf hin, dass 2 Kugeln Eis mit 90 mg Calciumgehalt etwa 9 Prozent des täglichen Calciumbedarfs decken,

„Calcium ist ein sehr wichtiger Mineralstoff für die Knochen- und Zahngesundheit. Seine Hauptquellen sind Lebensmittel wie Milch, Joghurt und Käse. Auch Speiseeis kann mit der enthaltenen Milch die tägliche Calciumzufuhr unterstützen. sagt.

Ernährungs- und Diätspezialist Öngen gab folgende Empfehlungen:

„Proteine ​​sind die Bausteine ​​der Muskeln. Aus diesem Grund ist eine ausreichende Proteinzufuhr für den Erhalt der Muskelmasse von großer Bedeutung. Die Hauptnahrungsquellen für Protein sind Fleisch und Milchprodukte, und ein Glas (200 ml) Milch enthält 6 Gramm Protein. Mit 2 Kugeln Eis, die Sie verzehren, erhalten Sie etwa die Hälfte des Proteins in einem Glas Milch. Mit diesem Effekt ist Eiscreme eine Quelle, die die Proteinaufnahme unterstützt. Mineralien wie Kalzium, Kalium und Phosphor tragen zur Erhaltung der Herz-Kreislauf-Gesundheit bei. Dank dieser Mineralien gehört Eiscreme zu den Desserts, die die Herzgesundheit unterstützen. Aufgrund der darin enthaltenen gesättigten Fettsäuren und Zucker sollten Sie jedoch Eiscreme mit Portionskontrolle konsumieren.

Es wird allgemein angenommen, dass Eiscreme zu einer Gewichtszunahme führt, aber wenn es in den richtigen Portionen konsumiert wird, führt Eiscreme nicht zu einer Gewichtszunahme. Entgegen der landläufigen Meinung ist Eiscreme eine nahrhafte und kalorienärmere Dessertalternative, insbesondere im Vergleich zu Gebäck und anderen Desserts mit Sirup.

Während die Köstlichkeit von Eiscreme den Verzehr erleichtert, kann seine Kälte in einigen Fällen therapeutisch wirken. Zum Beispiel beschleunigt Eiscreme, die nach einer Mandeloperation konsumiert wird, die Wundheilung. Darüber hinaus ist Eiscreme eine gute alternative Nahrung für Patienten mit Kau- und Schluckbeschwerden.

7 wichtige Regeln beim Eiskonsum

  • Achten Sie beim Eiskauf auf die Produktionsbedingungen. Bevorzugen Sie Orte, die unter hygienischen Bedingungen produziert, gelagert und präsentiert werden.
  • Aufgrund der Infektionsgefahr muss Speiseeis aus pasteurisierter Milch hergestellt werden.
  • Wenn das gekaufte Eis schmilzt und wieder gefriert, bilden sich darauf Kristalle. Kaufen Sie kein Eis mit Kristallen darauf. Da Milch ein verderbliches Lebensmittel ist, kann Bakterienwachstum, das beim Schmelzen und Gefrieren auftreten kann, zu Vergiftungen führen.
  • Achten Sie beim Verzehr von fertig verpacktem Eis darauf, dass die Verpackung beschädigt ist, um eine Kontamination durch äußere Faktoren, Farbstoffe und chemische Inhaltsstoffe aufgrund ihrer gesundheitsschädlichen Wirkung zu vermeiden.
  • Einige Eiscremes können Glukosesirup und Milchpulver enthalten. Kaufen Sie keine Produkte mit diesen Inhaltsstoffen, da der häufige Verzehr die Körperfunktionen beeinträchtigen kann.
  • Wenn Sie eine Lebensmittelallergie haben, lesen Sie unbedingt das Etikett, um den Allergennährstoffgehalt zu erfahren.
  • Vermeiden Sie das Hinzufügen von Sauce, Nüssen/Erdnüssen zu Eiscreme und den Verzehr von Waffeln, da Eiscreme seine Kalorien erhöht.“

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen