Die erste Metaverse-Plattform der Türkei, Metanatolia, wird mit dem Launch eingeführt

Die erste Metaverse-Plattform der Türkei, Metanatolia, wird mit dem Launch eingeführt
Die erste Metaverse-Plattform der Türkei, Metanatolia, wird mit dem Launch eingeführt

Metanatolia, das die erste Metaverse-Plattform der Türkei geschaffen und das erste Gamefi-Spiel entworfen hat, teilte seine Projekte, Unternehmensstrukturen und den neuesten Stand der Technik mit renommierten Investoren und Geschäftsleuten mit einer großartigen Launch-Party am Samstag, dem 3. Juni, in Ankara Ümitköy. In der Nacht, zu der eine begrenzte Anzahl von Gästen geladen war, begann die Nacht mit der Präsentation der erfolgreichen Moderatorin Özge Pirçek, Vorstandsmitglied Yasin Alkan erläuterte die technologischen Innovationen und die Details der von ihnen entwickelten Plattform, und Vorstandsmitglied Gökalp Eğitimmenoğlu erläuterte die Gesellschaftsform und Anlegerschutzpläne im Detail.

Nach der Präsentation von Metanatolia-CEO Umut Can Esin zu den Zielen, Zielen und der Zukunft des Unternehmens wurde die von ihnen entwickelte künstliche Intelligenz Avalon vorgestellt. EVA, das aus 2D-Fotografien hergestellt und in 3D präsentiert werden kann, sprach die Investoren von der auf der Bühne aufgebauten Großleinwand an. Die Überraschung des Abends war, dass das Model, das das Gesicht von EVA ist, die Bühne betrat, um die Gäste zu begrüßen.

Als auffälligster Punkt in den Statements der Vorstandsmitglieder wurde ausführlich erläutert, dass bei Soft- und Hardware auf lokale und nationale Ressourcen zurückgegriffen wird und dass sie mit türkischen Ingenieuren und IT-Experten die Metanatolia-Plattform geschaffen haben. Nach der Präsentation ging die Veranstaltung bis spät in die Nacht mit Auftritten berühmter DJs und Tänzer weiter.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen