Internationales Wissenschaftsprojekt erreichte 20 Studenten in 5 Jahren

Internationales Wissenschaftsprojekt erreichte tausend Studenten pro Jahr
Internationales Wissenschaftsprojekt erreichte 20 Studenten in 5 Jahren

Das Space Camp Turkey feierte den 2002. Jahrestag des Science with Sister Schools-Programms, das 20 gestartet wurde. Insgesamt 255 Schüler und Lehrer nahmen an den Feierlichkeiten teil, die sich über zwei Wochen erstreckten. In den 20 Jahren, in denen das Projekt durchgeführt wurde, erreichte es insgesamt mehr als 5 Schüler.

Indem Studenten in der Türkei mit Studenten aus anderen Ländern zusammengebracht werden; Das Wissenschaftsprogramm mit Schwesterschulen, das ihnen die Zusammenarbeit in den Bereichen Wissenschaft und Weltraumtechnologien ermöglicht und zum Aufbau neuer Freundschaften beiträgt, hat sein 20. Jahr abgeschlossen. Das 1600-jährige Jubiläum des Programms, das seit Beginn des Projekts mehr als 5 Studenten mit 20 Videokonferenzverbindungen erreicht hat, wurde mit Camp-Aktivitäten gefeiert, die in zwei separaten Wochen stattfanden. Kinder aus der Türkei sowie aus den Vereinigten Staaten, Bulgarien, der Tschechischen Republik, Frankreich, England, Kasachstan, Polen, Rumänien, Slowenien und der Ukraine nehmen an den Galaktischen Sommercamp-Programmen teil, die als „E-Pal-Woche“ bekannt sind und zwischen dem 19 Juni und 3. Juli beigetreten.

LOB FÜR DAS SPACE CAMP VON AUSLÄNDISCHEN TEILNEHMERN

Die Teilnahme am Wissenschaftsprogramm mit Schwesterschulen aus Polen, die Lehrerin Dr. „Ein lustiges, lehrreiches und definitiv ein unvergessliches Erlebnis für alle unsere Schüler“ sprach Anna Bigos für das Space Camp Turkey, während Schülerin Amelia Domeradzka betonte, dass sie mit ihren Freunden aus der Türkei über Videokonferenzen kommunizierten und während des Projekts an gemeinsamen Projekten arbeiteten die sie durch die Teilnahme am Camp kennengelernt haben. Domeradzka sagte: „Das Space Camp Turkey ist ein viel schönerer Ort als ich erwartet hatte, wir haben viele weltraumbezogene Fahrzeuge und Bereiche gesehen. Jeder hier ist großartig, ich bin sehr glücklich, hier zu sein."

Teilnehmer zwischen 9 und 15 Jahren; Sie nahmen während des sechstägigen Programms an besonderen Veranstaltungen teil. Unterhaltsame und lehrreiche Aktivitäten wie das Training mit den im Programm angebotenen Astronautensimulatoren, die virtuelle Raumflugmission mit dem Discovery Space Shuttle-Modell in die Raumstation, die virtuelle Marsreise, die Nacht der Sonderveranstaltungen und die Grillparty erregten große Aufmerksamkeit. Teilnehmer, die ihre Projekte, an denen sie das ganze Jahr über gearbeitet haben, auf der Wissenschaftsmesse präsentierten, die diese Woche organisiert wurde; Sie lernten praktisch, wie man über die Izmir-Zweigstelle des türkischen Funkamateurverbands mit einer professionellen Funkverbindung kommuniziert, und nahmen an einer Videokonferenzstunde zum Thema „Landwirtschaft im Weltraum“ von Biotechnologie-Spezialist Arno Den Toom teil.

DAS WELTRAUM-ABENTEUER GEHT WÄHREND DES SOMMERS WEITER

Die Sommercamp-Programme des Space Camp Turkey, die Weltraumtechnologie-Ausbildung in einer einzigartigen Umgebung für diejenigen versprechen, die ihren Urlaub produktiv verbringen möchten, werden bis Ende August fortgesetzt. Während die am Programm teilnehmenden Studenten praktische Übungen zum Astronautentraining erhalten, werden sie Freundschaften mit Teilnehmern aus verschiedenen Ländern schließen und an Aktivitäten zum Kulturaustausch teilnehmen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen