Wer ist Mahmut Ustaosmanoğlu, wie alt ist er, woher kommt er und warum ist er gestorben?

Wer ist Mahmut Ustaosmanoglu, wie alt ist er, woher kommt er und warum?
Wer ist Mahmut Ustaosmanoğlu, wie alt ist er, woher kommt er und warum ist er gestorben?

Mahmut Ustaosmanoğlu, der Scheich der İsmailağa-Gemeinde der Nakşibendi-Sekte, starb im Alter von 93 Jahren. Nach dieser Entwicklung beschleunigten sich die Suchen nach Mahmut Ustaosmanoğlu. kazanwar. Also, wer ist Mahmut Ustaosmanoğlu, wie alt ist er, warum ist er gestorben? Was war die Mahmut Ustaosmanoğlu-Krankheit?

Mahmut Ustaosmanoğlu, der Leiter der Gemeinde İsmailağa, ist verstorben. Sein Enkel, der im Alter von 93 Jahren verstorben ist, gab die Nachricht von seinem Tod auf seinem Social-Media-Account bekannt. Bei der Bekanntgabe der Nachricht von seinem Tod auf seinem Twitter-Account sagte Muhammed Fatih Ustaosmanoğlu: „Wer ist Mahmut Ustaosmanoğlu und was war seine Krankheit? Warum ist Mahmut Ustaosmanoğlu gestorben?“ begann, Antworten auf Fragen zu suchen. Sein Enkel, Muhammed Fatih Ustaosmanoğlu, teilte in den sozialen Medien mit: „Seine Exzellenz Mahmud Efendi, mein Großvater, hat Allah erreicht.“ Die Beerdigung der Person, die ihr Leben in dem Krankenhaus verloren hat, in dem sie in Istanbul behandelt wurde, wird nach dem Totengebet, das nach dem Freitagsgebet abgehalten wird, in der Fatih-Moschee beigesetzt.

Wer ist Mahmut Ustaosmanoğlu, wie alt ist er, woher kommt er?

Mahmut Ustaosmanoğlu, auch bekannt als Mahmut Efendi (geboren 1931, Of, Trabzon – gestorben am 23. Juni 2022, Istanbul), ist der Führer und Scheich der İsmailağa-Gemeinde, ein muslimischer türkischer Geistlicher und ein Mystiker. 

Leben

Mahmut Ustaosmanoğlu wurde 1931 im Dorf Tavşanlı im Bezirk Of von Trabzon geboren. In den ersten Jahren seiner Jugend nahm er Unterricht bei den Lehrern der umliegenden Dörfer. Mit sechzehn Jahren machte er seinen Führerschein. Daraufhin begann er in seinem Dorf zu unterrichten. Er gab seinen Schülern schon früh die Erlaubnis, bevor er das Militärdienstalter erreichte. 1951 wurde er zum Prediger im Distrikt Divrigi in der Provinz Sivas ernannt. Seine religiöse sohbetEr erregte die Aufmerksamkeit der Menschen um ihn herum. Er war 16 Jahre alt, als er die Tochter seiner Tante, Zehra Hanım, heiratete. Er hat drei Kinder namens Ahmet, Abdullah und Fatima. Ende 1952 lernte er seinen Scheich Ahıska Ali Haydar Efendi kennen. Nach seinem Militärdienst lud ihn Ahıskalı Ali Haydar Efendi ein, einen Imam für die İsmailağa-Moschee zu ernennen. Er begann 1954 als Imam in İsmailağa zu arbeiten. Er zog sich 1996 aus derselben Moschee zurück, als er 65 Jahre alt wurde. Nach dem 2010 in Istanbul abgehaltenen „International Symposium on Service to Humanity“ wurde ihm die Auszeichnung „Outstanding Service to Islam“ verliehen. Nach dem Tod seiner ersten Frau, Zehra Ustaosmanoğlu, heiratete er Müşerref Ustaosmanoğlu. Ustaosmanoğlu, der am 6. Juni 2022 wegen seiner Infektionskrankheit im Krankenhaus behandelt wurde, starb am 23. Juni 2022. Seine Leiche wurde am 24. Juni aus der Fatih-Moschee geholt.

Ausbildung

Als er 10 Jahre alt war, beendete er seine Hafiz-Ausbildung unter der Leitung seines Vaters Ali Efendi, der Imam des Dorfes war, und seiner Mutter Fatma Hanım. Er nahm Trainingsstunden bei Mehmet Rüştü Âşıkkkutlu Hodja. Er studierte Arabisch bei Hodja Abdulvehhap Efendi im Dorf Balaban. Er lernte religiöses Wissen wie Fiqh, Tafsir und Hadith von Lehrer Hacı Dursun Feyzi Güven Hoca Efendi und erhielt sein Icazet im Alter von 16 Jahren.

Artefakte

Die im Arifan Bookstore veröffentlichten Werke von Ustaosmanoğlu lauten wie folgt:

  • Ruhul Furkan Tafsir (Geschrieben bis zum 19. Band und voraussichtlich 54 Bände) (Kommentierter Korankommentar)
  • Sohbet(9 Bände) (Selbstgemacht sohbets)
  • Risale-i Kudsiyye (2 Bände) (Übersetzung und Erklärung von Yanyalı Mustafa İsmet Garibullahs Werk)
  • Umrah Sohbets
  • Fatiha-Kommentar
  • Ayete'l Kursi und der Kommentar von Amene'r-Rasul
  • Tugenden des Korans und Leseetikette
  • Mein Herr Vater sagte
  • Die Übersetzung des Koran Mubin und seine Bedeutung
  • Der Mejid des Korans und seine Übersetzung mit Kommentar Alisi
  • Hatm-i Hâce unseres Meisters Sohbets
  • Irshadul Muridin
  • Gebete von Seiner Exzellenz Mahmud Efendi
  • Irshad Umrah in einem friedlichen Klima mit Seiner Exzellenz Mahmud Efendi, dem Mujaddid des Jahrhunderts 2011
  • Preisverleihung des International Service to Humanity Symposium
  • Ermahnung
  • Brief von Mahmudiyye

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen