Morgen früh soll das bemannte Raumschiff Shenzhou-14 gestartet werden

Shenzhou bemanntes Raumschiff soll morgen früh gestartet werden
Morgen früh soll das bemannte Raumschiff Shenzhou-14 gestartet werden

Es wurde bekannt gegeben, dass Chinas bemanntes Raumschiff Shenzhou-14 morgen um 10.44:3 Uhr Pekinger Zeit starten wird. Laut einer heutigen Erklärung des China Manned Space Project Office wird die Mission von einem dreiköpfigen Astronautenteam geleitet, das aus Chen Dong, Liu Yang und Cai Xuzhe besteht. Chen Dong reiste im Oktober 2016 als einer von zwei Astronauten an Bord der bemannten Raumsonde Shenzhou-11 ins All. Liu Yang nahm im Juni 2 auch an der bemannten Raumflugmission Shenzhou-2012 teil.

Unter der Leitung von Chen Dong trat das Team heute im Jiuquan Satellite Launch Center vor den Medien auf. Pressemitteilung des China Manned Space Project sözcüIm Rahmen der Shenzhou-14-Mission wird der Bau der Raumstation, bestehend aus dem Tianhe-Kernmodul und zwei Labors, Wentian und Mengtian, abgeschlossen und ein nationales Weltraumlabor eingerichtet.

Darüber hinaus sollen drei chinesische Astronauten in Shenzhou-14 das Tianwen-Labor zwei- oder dreimal verlassen, um Weltraumspaziergänge durchzuführen und aus dem Weltraum zu unterrichten.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen