Sie unternimmt ihre ersten Schritte nach einer Mikrodiskektomie-Operation

Sie unternimmt ihre ersten Schritte nach der Mikrodiskektomie-Operation
Er unternimmt seine ersten Schritte nach der Mikrodiskektomie-Operation

Burcu Sönmez, 34, die Rücken- und Beinschmerzen hat und aufgrund einer teilweisen Lähmung Schwierigkeiten beim Gehen hat, wurde durch die im Private Health Hospital durchgeführte Operation wieder gesund.

Privates Gesundheitskrankenhaus Spezialist für Gehirn- und Nervenchirurgie Op. DR. Burcu Sönmez, die durch die von Serkan Zengin durchgeführte Mikrodiskektomie-Operation gesund wurde, sagte, dass sie froh sei, wieder laufen zu können.

ER ERHOLTE SICH

Informationen über die Operation geben, Op. DR. Serkan Zengin sagte: „Burcu Sönmez erhält seit einem Jahr Physiotherapie, Rückeninjektionen und medizinische Behandlung. Trotzdem hatte er seit 1 Jahr anhaltende Schmerzen im unteren Rücken und in den Beinen und eine teilweise Lähmung seines linken Knöchels und großen Zehs. Als Ergebnis der Untersuchungen und der körperlichen Untersuchung unserer Patientin, die durch Anheben des Fußes nicht gehen konnte, stellten wir einen Leistenbruch fest und planten die Operation am nächsten Tag. Unser Patient erlangte seine Gesundheit nach einem 1-cm-Schnitt und einer Mikrodiskektomie wieder, was durchschnittlich 3 Minuten dauerte. Bei der 45 Stunde später durchgeführten Untersuchung stellten wir fest, dass seine Lähmung vollständig geheilt war und er bequem gehen konnte. Wir haben unsere Patientin genesen entlassen. Wir wünschen ihm ein gesundes Leben“, sagte er.

ES WIRD HÄUFIG IM MITTELALTER GESEHEN

Mit der Feststellung, dass eine Lumbalhernie in der mittleren Altersgruppe weit verbreitet ist, Op. DR. Serkan Zengin sagte: „Es ist der Schmerz, der auftritt, nachdem das weiche Gewebe (Bandscheibe) zwischen den Knochen, die wir Wirbelsäule nennen, aus der Stelle herauskommt, wo sie sich befinden, und mit den nahe gelegenen Nerven oder dem Rückenmark in Kontakt kommt. Ein sich besonders zum Bein ausbreitender Schmerz weist auf einen Bandscheibenvorfall hin. Je nach Lokalisation der verlagerten Weichteile und der Kompressionsstärke des betroffenen Nervs sind verschiedene Symptome mit Gefühls- und Kraftverlust zu beobachten. In diesem Fall sollte der Behandlungsablauf vom Facharzt geplant werden.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen