Vertrauen in die Baubranche steigt

Vertrauen in die Baubranche steigt
Vertrauen in die Baubranche steigt

Der Türkische Transportbetonverband (THBB) hat den Bericht „Transportbetonindex“ für Mai 2022 angekündigt, der die aktuelle Situation und die erwarteten Entwicklungen im Bauwesen und in verwandten Fertigungs- und Dienstleistungssektoren zeigt, die jeden Monat mit Spannung erwartet werden. Nach dem im vergangenen Monat in Kraft getretenen Wohnungsbaupaket ist die Zuversicht der Marktteilnehmer zwar gestiegen, aber es zeigt sich, dass sich dies noch nicht in Erwartungen und Aktivitäten widerspiegelt.

Der Türkische Transportbetonverband (THBB) zeigt die aktuelle Situation und die erwarteten Entwicklungen im Bausektor und verwandten Fertigungs- und Dienstleistungssektoren in der Türkei auf, wobei der Transportbetonindex jeden Monat bekannt gegeben wird. Dieser Index, bei dem es um Transportbeton geht, der einer der grundlegendsten Inputs des Bausektors ist und auch in Bauten verwendet wird, ohne innerhalb kurzer Zeit nach seiner Herstellung gelagert zu werden, ist einer der wichtigsten Indikatoren für die Wachstumsrate des Bausektors.

THBB hat den Mai 2022 Report des Ready Mixed Concrete Index angekündigt, der jeden Monat mit Spannung erwartet wird. Dem Bericht zufolge bewegte sich die Aktivität, die in den letzten 3 Monaten über dem Schwellenwert lag, wieder nach unten und fiel im Mai unter den Schwellenwert. An der Grenze bewegt, stieg der Vertrauensindex im Mai und positionierte sich über der Schwelle. Der Erwartungsindex ist dagegen noch weit vom angestrebten Niveau entfernt. Der Combined Concrete Index zeigte aufgrund des Aktivitätsrückgangs eine wenn auch begrenzte Abwärtsbewegung.

Im Mai wurde im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres ein Rückgang bei anderen Indizes ohne Vertrauen beobachtet. Es scheint, dass die Aktivität ihren Anstieg im April nicht fortsetzen konnte. Bemerkenswert ist, dass der Rückgang des Erwartungsniveaus im Vergleich zum Aktivitätsrückgang höher ausfällt. Nach dem im vergangenen Monat in Kraft getretenen Wohnungsbaupaket ist die Zuversicht der Marktteilnehmer zwar gestiegen, aber es zeigt sich, dass sich dies noch nicht in Erwartungen und Aktivitäten widerspiegelt.

„Die Bedeutung der im Mai angekündigten Wohnfinanzierungsunterstützung wird erneut verstanden.“

Yavuz Işık, Vorstandsvorsitzender der THBB, bewertete die Ergebnisse des Berichts und sagte: „Die jüngste Zahl der von TURKSTAT angekündigten Baugenehmigungen ist wichtig, um den Weg der Bauindustrie im Jahr 2022 zu verstehen. Betrachtet man die Anzahl der Gebäude, die Anzahl der Wohnungen und die Flächendaten, so zeigt sich, dass die Anzahl der Baugenehmigungen im ersten Quartal 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 20 % zurückgegangen ist. Die Zahl der Baugenehmigungen ist in den letzten 8 Jahren, 2 rückwirkende Quartale, nicht zurückgegangen.“ sagte.

Yavuz Işık setzte seine Worte fort und bezog sich auf die im Mai angekündigte Wohnraumfinanzierungsunterstützung und sagte: „Daten aus dem ersten Quartal 2022 zeigen, dass die Türkei ins 2020. Quartal 3 zurückgekehrt ist, als die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie nachzulassen begannen. Insofern wird einmal mehr deutlich, wie wichtig die im Mai angekündigte Wohnbaufinanzierung ist. Es wird geschätzt, dass diese Pakete noch nicht das Niveau erreicht haben, das den Markt beeinflussen wird, aber der Weg der Bauindustrie im Jahr 2022 bestimmend sein wird. er sagte.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen