Plakette „Grünstes Büro“ an ESHOT überreicht

ESHETA „Grünstes Büro-Plakette präsentiert“
Plakette „Grünstes Büro“ an ESHOT überreicht

ESHOT wurde eine Plakette überreicht, die in der jedes Jahr von enVision durchgeführten Studie „Greenest Office“ einen hohen Rang einnimmt und Papiereinsparungen in Büros misst.

Ayberk Yurtsever, Corporate Communications Manager von enVision, überreichte Erhan Bey, dem General Manager von, den Greenest Office Award an die Institution, die das Fällen von insgesamt 907 Bäumen aufgrund der Papiereinsparung dank des elektronischen Dokumentenmanagementsystems verhindert hat ESHOT.

Die Greenest Office Research, die alljährlich von enVision durchgeführt wird und die Papiereinsparung durch das elektronische Dokumentenmanagementsystem aufzeigt, wurde dieses Jahr vor dem Weltumwelttag ausgeschrieben.

Die ESHOT-Generaldirektion, die sich mit ihren umweltfreundlichen Missionen immer in den Vordergrund gestellt hat, beschleunigte ihre Geschäftsprozesse nach der Umstellung auf das elektronische Dokumentenmanagementsystem und erzielte eine erhebliche Einsparung beim Papierverbrauch. Die Greenest Office-Forschung deckte die Beiträge der Institution zur Umwelt mit Statistiken auf.

ESHOT hat verhindert, dass Hunderte von Bäumen gefällt wurden

Einen ähnlichen Beitrag zum Umweltschutz leistete die Generaldirektion ESHOT, die am 2. Januar 2018 mit der Nutzung des elektronischen Dokumentenmanagementsystems begann. Der Bericht zur Umweltverträglichkeitsprüfung von ESHOT enthielt seit Beginn des Projekts die folgenden Zahlen: Aufgrund der Papiereinsparungen in ESHOT betrug die Anzahl der geretteten Bäume 907. Während 4,5 Millionen Liter Wasser eingespart wurden, wurden 256 Tonnen Kohlendioxidemissionen verhindert und die Bildung von ungefähr 18 Tonnen fester Abfälle verhindert. Dank dieses Systems hat ESHOT auch verhindert, dass 7,5 Millionen Papiere weggeworfen werden.

Erhan Bey, General Manager von ESHOT, sagte bei der Plakettenzeremonie, dass sie durch die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen erzielten, nachdem sie begonnen hatten, das elektronische Dokumentenmanagementsystem innerhalb der Organisation einzusetzen. General Manager Herr Erhan bemerkte auch, dass mit EBYS Geschäftsprozesse, die mit Dokumenten durchgeführt werden, automatisiert, Entscheidungsprozesse beschleunigt, Transaktionswarteschlangen und Abschlusszeiten verkürzt, menschliche Fehler eliminiert und interne Kommunikationskanäle verbessert wurden.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen