Diyarbakir Zerzevan Sky Observation Event gestartet

Diyarbakir Zerzevan Sky Observation Event hat begonnen
Diyarbakir Zerzevan Sky Observation Event gestartet

Das Sky Observation Event in Diyarbakır Zerzevan hat begonnen. Die Veranstaltung, die dieses Jahr bereits zum zweiten Mal durchgeführt wurde und unter dem Motto „Looking at the Sky“ stand, wird 4 Tage lang fortgesetzt. Für die Organisation, die auf der Burg Zerzevan im Bezirk Çınar von Diyarbakır stattfand, ließen sich die per Los ausgewählten Teilnehmer in ihren Zelten rund um die Burg nieder. Eine große Anzahl ausländischer Pressevertreter und Botschafter von Ländern wie dem Iran, Burundi, Indonesien, dem Tschad, den Philippinen, Thailand und dem Südsudan werden an der Veranstaltung teilnehmen, die am 11. und 12. Juni für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Während der Veranstaltung, die offiziell von Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank und Jugend- und Sportminister Mehmet Muharrem Kasapoğlu eröffnet wird, werden Himmelsliebhaber mit interessanten Aktivitäten mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Sternen gefüllt.

VON DEN BESTEN BEOBACHTUNGSPUNKTEN

Die Burg Zerzevan, die eine dreitausendjährige Geschichte hat, gehört zu den 3 Orten, an denen die besten Himmelsbeobachtungen in der Türkei durchgeführt werden. Die Burg, die 10 von der UNESCO in die vorläufige Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde, und der in der Burg befindliche Mithras-Tempel ziehen seit Jahrhunderten die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich.

Unter Federführung der Ministerien

Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft der Ministerien für Industrie und Technologie, Jugend und Sport, Kultur und Tourismus und unter der Koordination von TÜBİTAK mit Unterstützung und Beiträgen des Gouverneurs von Diyarbakır und der Stadtverwaltung von Diyarbakır, der Entwicklungsagentur Karacadağ und der türkischen Tourismusförderung statt und Entwicklungsagentur (TGA). Der Gouverneur von Diyarbakır, Ali İhsan Su, der Präsident des Amtes für digitale Transformation der Präsidentschaft, Ali Taha Koç, der stellvertretende Minister für Kultur und Tourismus, Nadir Alparslan, und TÜBİTAK-Präsident Hasan Mandal werden mit den Jugendlichen und ihren Familien an der Veranstaltung teilnehmen.

6 600 ANWENDUNGEN

Rund 6 Personen haben sich online beworben, um der Organisation beizutreten. 600 von ihnen waren Studenten. Bemerkenswert war, dass 2 Prozent der Bewerber Frauen waren. Die Bewerbungen wurden per Losverfahren bewertet. Über tausend Himmelsbegeisterte, die Hälfte davon aus Diyarbakır, nehmen an der Veranstaltung teil, bei der der jüngste Teilnehmer 600 und der älteste Teilnehmer 56 Jahre alt ist.

WORKSHOP-AKTIVITÄTEN BEGONNEN

Der Eröffnungstag begann mit Workshopaktivitäten. Serdar Hüseyin Yıldırım, Präsident der türkischen Weltraumagentur, erklärte nach einer Erläuterung des Nationalen Weltraumprogramms und der im Rahmen des Programms durchgeführten Aktivitäten der Excavation Director Assoc. DR. Aytaç Coşkun wird den Teilnehmern drei Tage lang jeden Abend die Arbeit an den Zerzevan-Ausgrabungen erläutern. Der staatliche Chor für klassische türkische Musik und Zivilisationen von Diyarbakir wird zwei Tage lang ein Konzert vor der Burg geben.

ERKLÄRUNGEN, SATELLITENTECHNOLOGIEN

Während der Veranstaltung, Wissenschaftler; Interessante Präsentationen zu verschiedenen Themen wie Exoplaneten, Satellitentechnologien, Sterne in Spiegeln, Lichtverschmutzung, Lernen wir den Himmel kennen, Missverständnisse über grundlegende Astronomie, Was befindet sich am Himmel, Asteroiden, die in Bodennähe vorbeifliegen, Sternbedeckung, Weltraumwetter, Pulsare und Schwarze Löcher, Polarstudien.

TREFFEN MIT DEN STERNEN

Während des gesamten Programms werden professionelle und Amateurastronomen den Himmel studieren und die Sterne treffen. Die Teilnehmer erfahren auch etwas über die astronomische Arbeit, die vor Tausenden von Jahren im Mithras-Tempel stattfand. Während der Veranstaltung, die darauf abzielt, das Interesse junger Menschen am Weltraum mit der Vision des Nationalen Weltraumprogramms zu steigern, werden Seminare, Wettbewerbe und viele Aktivitäten im Zusammenhang mit der Astronomie abgehalten.

DIE LINIE IST VAN

Das Ministerium für Industrie und Technologie beschloss, das National Sky Observation Festival, das erstmals 1998 von der Zeitschrift Bilim ve Teknik ins Leben gerufen und in Antalya Saklıkent abgehalten wurde, auf verschiedene Städte Anatoliens auszudehnen. Das Programm, das letztes Jahr in Diyarbakır unter dem Namen Zerzevan Sky Observation Event stattfand, wird dieses Jahr nach Diyarbakır vom 3. bis 4. Juli in Van, vom 22. bis 24. Juli in Erzurum und vom 18. bis 21. August in Antalya stattfinden.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen