Die BOZOK-Munitionsproduktion hat begonnen

Die BOZOK-Munitionsproduktion hat begonnen
Die BOZOK-Munitionsproduktion hat begonnen

Bei der EFES-2022 Combined, Joint Actual Fire Field Exercise haben 42 Unternehmen Stände im Ausstellungsbereich, die unter der Koordination der Präsidentschaft der Verteidigungsindustrien (SSB) erstellt wurden. TÜBİTAK SAGE hat auch einen Stand in der Gegend. Gürcan Okumuş, Direktor des TÜBİTAK SAGE Institute, sprach über die neuesten Entwicklungen in Bezug auf die Projekte KAYI, KUZGUN und GÖKTUĞ. Verteidigungstürkeübertrug es an.

In diesem Zusammenhang gab Gürcan Okumuş bekannt, dass die Produktion der von TÜBİTAK SAGE entwickelten BOZOK-Munition begonnen hat. Okumuş sagte: „Die Qualifikation von BOZOK und das Langstreckenschießen sind abgeschlossen. Wir können mit BOZOK über 15 km fahren. Wir können sagen, dass wir mit der Produktion von BOZOK begonnen haben. BOZOK ist eine Munition der Mittelklasse. Mit anderen Worten, BOZOK wird eine Alternative zu anderer Munition sein.“ verwendete die Ausdrücke.

Bayraktar TB2 SİHA flog mit inländischer intelligenter Munition BOZOK

Die Massenproduktion von BOZOK, entwickelt von TÜBİTAK SAGE und dessen erster Schusstest von BAYRAKTAR TB2018 SİHA durchgeführt wurde, begann 2. Mit BOZOK nimmt die Vielfalt im Bereich der SİHA-Munition zu, während gleichzeitig kostengünstige Lösungen in diesem Bereich entwickelt werden. Im Jahr 2020 begann der Qualifizierungsprozess in BOZOK, das im Vergleich zum MAM-L eine leichtere Struktur, aber einen effektiveren Sprengkopf haben wird.

Mit den Verbesserungen von BOZOK, das 6 oder 8 Einheiten mit der entsprechenden Freigabe tragen kann, kann ein Panzerungs-Gefechtskopf hinzugefügt werden. Fahrzeuge wie Akıncı und Aksungur sowie Munition wie Mk-82, HGK und Miniature Bomb können auch für bewaffnete Fahrzeuge verwendet werden.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen