Radfahren und die Kunst der Fotografie treffen sich beim Fotowettbewerb Bicycle City Konya

Fahrrad und die Kunst der Fotografie treffen sich beim Fotowettbewerb Bicycle City Konya
Radfahren und die Kunst der Fotografie treffen sich beim Fotowettbewerb Bicycle City Konya

Die Stadtverwaltung von Konya organisiert einen Fotowettbewerb mit dem Thema „Fahrradstadt Konya“, um die Nutzung von Fahrrädern zu fördern. Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 19. August 2022.

Der Bürgermeister der Stadt Konya, Uğur İbrahim Altay, erklärte, dass sie weiterhin daran arbeiten, das Bewusstsein in Konya zu schärfen, das über 550 Kilometer Radwege verfügt und bahnbrechende Praktiken im Bereich Fahrräder beherbergt.

Präsident Altay erklärte, dass sie in der Türkei beispielhafte Arbeiten durchgeführt haben, um die Nutzung von Fahrrädern aufgrund ihrer Eigenschaften, wie z. B. als nachhaltiges, umweltfreundliches, gesundes und wirtschaftliches Transportmittel, auf große Massen auszudehnen, und sagte: „Wir organisieren einen Fotowettbewerb zum zweiten Mal Fahrräder mit der Kunst der Fotografie zusammenzubringen. Mit diesem Wettbewerb möchten wir das Bewusstsein schärfen, indem wir die bestehende Fahrradkultur in Konya weiter stärken. Ich lade alle Amateur- oder Profifotografen ein, am Wettbewerb teilzunehmen.“ sagte.

Konya Metropolitan, das im letzten Jahr einen Fotowettbewerb zum Thema „Bicycle City Konya“ und zwei Malwettbewerbe für Schüler der 4. und 7. Klasse veranstaltet hat, wird den Gewinnern des Fotowettbewerbs zum Thema „Bicycle City Konya“ Geldpreise verleihen zum zweiten Mal stattfinden.

Wer am Wettbewerb teilnehmen möchte, dessen Bewerbungsschluss mit 19. August 2022 bekannt gegeben wird, kann die Bewerbung und detaillierte Informationen unter der Adresse „bikik.konya.bel.tr“ abrufen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen