Die Burg von Ankara zählt die Tage, um das neue Attraktionszentrum zu werden

Die Burg von Ankara zählt die Tage, um eine neue Attraktion zu werden
Die Burg von Ankara zählt die Tage, um das neue Attraktionszentrum zu werden

Die Stadtverwaltung von Ankara setzt die Restaurierungsarbeiten von 1 Wohnhäusern fort, von denen 2 registriert und 70 nicht registriert sind, im Rahmen des „İçkale 148st and 218nd Stage Street Rehabilitation Project“ der Burg von Ankara.

Eine neue Identität für die Burg von Ankara, ohne die ursprüngliche Textur der Häuser zu beschädigen und ohne die Bewohner an einen anderen Ort zu verlegen. kazanABB, die eine Steigerung anstrebt

Die Stadtverwaltung von Ankara setzt die Sanierungsarbeiten, die sie in der Burg von Ankara begonnen hat, ununterbrochen fort, um die Geschichte und Kultur der Hauptstadt ans Licht zu bringen und an zukünftige Generationen weiterzugeben.

Die ABB-Abteilung für Kultur- und Naturerbe führt die Restaurierungsarbeiten an 1 Wohnhäusern durch, von denen 2 registriert und 70 nicht registriert sind, im Rahmen des „İçkale 148st and 218nd Stage Street Rehabilitation Project“ der Burg von Ankara.

ÖDEMİŞ: „WIR VERWENDEN DIE HIER BESTEHENDE URSPRÜNGLICHE TEXTUR“

Bei der Fortsetzung der Projektarbeiten für die 3. Etappe, deren Ausschreibung abgeschlossen ist, in der Burg von Ankara, dem historischen Wahrzeichen der Hauptstadt, achtet ABB darauf, die ursprüngliche Beschaffenheit der Häuser zu bewahren.

Bekir Ödemiş, Leiter der Abteilung für Kultur- und Naturerbe, erklärte, dass sie die Restaurierungsarbeiten erfolgreich durchgeführt hätten, ohne die Menschen zu verlegen, die ihre Häuser in der Burg von Ankara haben, und nahm die folgenden Bewertungen vor:

„In der Burg von Ankara ist es möglich, alle Kulturen zu sehen, die in der Hauptstadt gelebt haben. Wenn Sie zur Burg von Ankara kommen, können Sie auf alle Spuren der Vergangenheit stoßen, insbesondere in dieser sozialen Struktur, in der menschliche Beziehungen, Traditionen und soziale Gewohnheiten, die durch die heutige intensive Urbanisierung entstanden sind, fast verschwunden sind. Wir sehen es nicht als klassische Gebäudesanierung, Reihenhaussanierung, Quartiersanierung. Hier verwenden wir die vorhandene Originaltextur. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass wir niemanden, der hier lebt, verdrängen oder schikanieren. Die Türkei ist offizieller Bestandteil der Charta von Venedig. Außerdem haben wir eine Studie gemäß der Charta von Venedig gestartet. Als Ergebnis dieser Studien wird das historische Merkmal der Burg von Ankara erhalten bleiben. Während der Restaurierung verlangen wir von niemandem im Namen des Beitrags eine Gebühr. Wir haben insgesamt 218 Wohnungen. Am Ende von 5 Jahren werden wir die Ankara-Häuser aus der osmanischen Zeit restauriert haben. Das Hacettepe-Viertel, unter den Menschen als Sakalar und jüdisches Viertel bekannt, ist eine wichtige Struktur im historischen Stadtzentrum von Ulus. Hier befindet sich auch eine Synagoge aus dieser Zeit. Unsere Gemeinde ist nicht für das Überleben und den Schutz dieser Nachbarschaft verantwortlich, das Ministerium für Umwelt, Urbanisierung und Klimawandel ist besorgt, aber als Großstadtgemeinde verfolgen wir den Prozess genau.“

ANKARA CASTLE ZÄHLT DIE TAGE, UM ZU EINEM NEUEN ATTRAKTIONSZENTRUM ZU WERDEN

Die Metropolitan Municipality hat mit den Verbesserungsarbeiten an der Burg von Ankara einen Mehrwert für den Tourismus der Hauptstadt geschaffen kazanEs zielt auch darauf ab, zu klettern.

Durch die sorgfältige Restaurierung der alten historischen Ankara-Häuser in Übereinstimmung mit ihrer Originalität und ohne Beschädigung der historischen Struktur will ABB auch die Burg von Ankara in ein neues Anziehungszentrum für einheimische und ausländische Touristen verwandeln.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen