„Müll ist genug“ Outdoor-Awareness-Praxis in Bursa gestartet

„Waste Enough Open Air Awareness Practice hat in Bursa begonnen“
„Müll ist genug“ Outdoor-Awareness-Praxis in Bursa gestartet

Die Stadtverwaltung, die wichtige Umweltinvestitionen getätigt hat, um Bursa in eine gesündere Zukunft zu führen, hat die Open-Air-Awareness-Praxis „Waste Enough“ im Einklang mit dem Ziel „Zero Waste“ gestartet.

Die Stadtverwaltung von Bursa, die wichtige Infrastrukturprojekte zur Bekämpfung von Umweltfaktoren wie globale Erwärmung und Klimawandel, Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung durchgeführt hat, führt auch Aktivitäten durch, die das Bewusstsein für die Umwelt schärfen sollen. Die Metropolitan Municipality, die viele Projekte für die Erneuerung der städtischen Infrastruktur, die Nutzung erneuerbarer Energiequellen und die Trennung von Null-Abfall und Abfall an der Quelle in Auftrag gegeben hat, hat die Outdoor-Awareness-Praxis „Waste Enough“ ins Leben gerufen, um das Bewusstsein zu schärfen Unterstützung der Zero-Waste-Bewegung. In diesem Zusammenhang wurden am 15. Juli auf dem Platz der Demokratie Tafeln mit Informationen über Recycling und die Umweltbelastung durch Abfälle aufgestellt. In der Mitte des Areals wurde eine riesige Blechkiste aufgestellt, die den monatlichen durchschnittlichen Abfall von 137,5 Kilogramm für eine vierköpfige Familie in der Türkei repräsentiert.

Stadtkultur

Die Bürgermeisterin der Stadt Bursa, Alinur Aktaş, erinnerte in ihrer Rede bei der Förderung der Sensibilisierungsanwendung „Waste Enough“ daran, dass einige Abfälle in der Natur erst in 100 Jahren und andere in tausend Jahren zerstört werden können. Bürgermeister Aktaş brachte zum Ausdruck, dass sie das Recyclinggeschäft sehr ernst nehmen, und sagte: „Wir wollen, dass ganz Bursa, von 7 bis 77, sich um dieses Geschäft kümmert und seine Umwelt sauber hält. Tragen Sie zum Recycling von Abfällen bei. Unser Ziel mit unserer Sensibilisierungsveranstaltung hier ist nicht auf die Umweltreinigung beschränkt. Indem wir Recycling zu einer Stadtkultur machen, werden wir als Bursa unseren CO17-Fußabdruck verringern und einen großen Schritt unternehmen, um den Klimawandel zu verhindern. Wir starten unsere Sensibilisierungskampagne mit unserer riesigen Abfallzahl. Wir beschränken uns nicht nur auf diesen Punkt. Wir werden unseren gigantischen repräsentativen Müll in XNUMX Distrikten in ganz Bursa ausstellen und das nötige Bewusstsein dafür schaffen. kazanwir werden gehen“, sagte er.

Ernsthafte Umweltinvestitionen

Präsident Aktaş stellte fest, dass sie Umweltinvestitionen große Bedeutung beimessen, um Bursa zu einer gesünderen Stadt zu machen, und sagte: „Behandlungseinrichtungen, Flussverbesserung, neue Grünflächen. kazanWir haben viele Projekte wie Bauarbeiten, Platzanlagen, integrierte Abfallwirtschaft, Industrieinventur, Aushub und Inspektion von Bauschutt durchgeführt. Im Rahmen von Energieeffizienzstudien arbeiten wir an der Installation von Solarkraftwerken auf Flächen wie Gebäuden, Anlagen und Parkplätzen unserer Gemeinde. Auf den Dächern der Bursaray-Station ist eine GES-Investition geplant, und die Installation von Kraftwerken wird fortgesetzt. Darüber hinaus leisten wir einen Mehrwert für die Umwelt mit Energieerzeugungssystemen und erneuerbaren Energiequellen, die an Müllstationen installiert sind. Wir erzeugen elektrische Energie aus Abfall in unserem Yenikent-Lagerbereich für feste Abfälle und in der integrierten Anlage für feste Abfälle in East. BUSKİ deckt 3 Prozent seines jährlichen Energiebedarfs aus diesen Kraftwerken mit 4 HEPPs und 15 GES-Investitionen, die es auf den Hauptübertragungsleitungen errichtet hat. Kurz gesagt, als Metropolitan Municipality setzen wir unsere Investitionen fort, um Bursa zu einer gesünderen und lebenswerteren Stadt zu machen. Ich wünsche der Outdoor-Awareness-Praxis „Waste Enough“, mit der wir begonnen haben, das Bewusstsein zu schärfen, indem wir die „Zero Waste“-Bewegung unter der Schirmherrschaft von Frau Emine Erdoğan unterstützen, von Nutzen sein, und hoffe, dass sie wichtige Vorteile bringen wird, um sie zu erhöhen das notwendige Bewusstsein für unsere Umwelt und unsere Zukunft.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen