Die von Gaziantep Metropolitan organisierte türkische Straßenmeisterschaft hat begonnen

Die von Gaziantep Metropolitan organisierte türkische Straßenmeisterschaft hat begonnen
Die von Gaziantep Metropolitan organisierte türkische Straßenmeisterschaft hat begonnen

Die von der Stadtverwaltung von Gaziantep unter der Koordination des Ministeriums für Jugend und Sport, des türkischen Radsportverbands und der Regierung von Gaziantep organisierte türkische Straßenmeisterschaft hat begonnen.

Bei der Meisterschaft, die mit der U23-Männerkategorie im ländlichen Distrikt Burç begann, traten 13 Teilnehmer aus 58 Provinzen 123,5 Kilometer in die Pedale. Sportfans, die Interesse an der Meisterschaft zeigten, hatten aufregende Momente auf der Strecke von etwa 2 Stunden, wo junge Radfahrer schwitzten, während die Leistung der Konkurrenten applaudiert wurde.

An der Meisterschaft, an der ungefähr 300 Athleten teilnehmen werden; Insgesamt gibt es 23 Kategorien: Große Männer, Große Frauen, U23 Männer, U17 Frauen, Junge Männer, Junge Frauen, U15 Frauen und U8 Frauen. Der Wettbewerb der Radfahrer, begleitet von den Naturschönheiten und dem kulturellen Reichtum von Gaziantep, wird mit Trophäen und Medaillen gekrönt, die den Spitzensportlern verliehen werden.

Zekeriya Efiloğlu, Leiter der Abteilung für Jugenddienste und Sport der Stadtverwaltung, sagte in einer Erklärung zur Meisterschaft, dass die Unterstützung der Stadtverwaltung von Gaziantep für Sport und Sportler von Tag zu Tag zunimmt, und sagte:

„Radfahren ist nicht unser angestammter Sport, aber es kann unser Hauptsport sein. In diesem Sinne ist eine der wichtigsten Arbeiten der Bürgermeisterin der Stadtverwaltung von Gaziantep, Fatma Şahin, unsere Stadt seit ihrem Amtsantritt zu einer sportfreundlichen Stadt zu machen, die Arbeit, die sie an Fahrrädern geleistet hat, die wir bis heute an unsere Kinder und Jugendlichen verteilt haben jetzt fast 100 Fahrräder. Wir haben letzte Woche unseren Mountainbike-Wettbewerb veranstaltet. Diese Woche organisieren wir die Türkische Straßenmeisterschaft, die im Kalender des Türkischen Radsportverbandes steht.“

Efiloğlu erklärte, dass in Gaziantep ein großes Interesse am Radfahren besteht: „Wir konzentrieren uns auf das Radsportprogramm. Unser Ziel ist es, unsere Jugend, die Bürger von Gazi, zu ermutigen, Fahrräder zu benutzen. Als Stadtverwaltung von Gaziantep investieren wir sehr ernsthaft in Fahrräder und unsere Kinder zeigen uns die Rendite.“ er sagte.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen