Lebende Legenden der nostalgischen Musik erstrahlen seit einem halben Jahrhundert auf den Bühnen

Lebende Legenden der nostalgischen Musik brennen seit einem halben Jahrhundert auf den Bühnen
Lebende Legenden der nostalgischen Musik erstrahlen seit einem halben Jahrhundert auf den Bühnen

Von allen, die ihm zuhören, akzeptiert, dass er eine der stärksten Stimmen ist, die die Türkei hervorgebracht hat, fährt Erim Duzgun mit der gleichen Energie und Leistung auf den Bühnen fort, auf denen er 1968 auftrat, als er zu jung war, um als Kind bezeichnet zu werden.

Erim, der seit vielen Jahren ein Programm mit dem verstorbenen Pianisten Mahmut Arsev im alten Restaurant Bergama in İzmir macht, kreuzt sich später mit dem Pianisten İlhan Saygın im Maksim Casino, das von Atalay Noyaner betrieben wird, und als Erim İlhan-Duo in den 60er Jahren, 70s, Sie interpretieren gemeinsam die nostalgischen Songs der 80er. Anstatt mit ihrer starken Stimme einer der großen Sänger der Türkei zu sein, trifft sich das Duo Erim und İlhan, die es vorziehen, in Izmir zu bleiben, um ihr normales Familienleben nicht zu stören, weiterhin mit ihren Fans. Das Duo, das vor allem an von Nichtregierungsorganisationen organisierten Abenden auf der Bühne steht, macht auch regelmäßig Programme im Çeşme Pırıl Hotel und im Passport Mekan-ı Istanbul.

Erim sagt: „Die Sehnsucht nach der Vergangenheit nimmt in jedem Menschen ab einem bestimmten Alter zu“, und er sagt ausdrücklich, dass er mit der Musik der Zeit, in der er lebte, zufriedener war, aber dass er auch einige Songs der neuen Generation von guter Qualität gefunden hat und nahm sie in sein Repertoire auf.

Das Duo, das sein kommerzielles Geschäft neben der Musik erfolgreich weiterführt, beweist in jedem Programm, dass es ein riesiges Zwei-Mann-Orchester auf der Bühne ist und mit seinem Publikum zusammen sein möchte noch viele Jahre.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen