Der 5-Monats-Umsatz der Expresskurierunternehmen erreichte 60 Milliarden Dollar

Der monatliche Umsatz von Expresskurierunternehmen erreichte Milliarden Dollar
Der 5-Monats-Umsatz der Expresskurierunternehmen erreichte 60 Milliarden Dollar

Daten der staatlichen Postverwaltung zeigten, dass chinesische Kurierdienstanbieter in den ersten fünf Monaten des Jahres einen stetigen Anstieg des Volumens der Expresszustellung meldeten. Von Januar bis Mai beförderten die Kurierunternehmen des Landes insgesamt 3,3 Milliarden Pakete, eine Steigerung von 40,95 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch die Betriebseinnahmen der Branche stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2 Prozent auf 400,55 Milliarden Yuan (ca. 60 Milliarden US-Dollar).

Shanghai belegte in den ersten fünf Monaten des Jahres den ersten Platz unter allen chinesischen Städten in Bezug auf die Einnahmen aus der Expresszustellung. Es folgten in diesem Bereich Guangzhou, Shenzhen, Jinhua und Hangzhou.

Daten der Postverwaltung zeigen auch, dass Chinas Posteinnahmen im Zeitraum Januar bis Mai 5,9 Milliarden Yuan erreichten, 531,78 Prozent mehr als vor einem Jahr. Allein im Mai stieg der Branchenumsatz um 4,4 Prozent.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen