Wann beginnt das Fangen von Rotem Thun?

Wann beginnt das Fangen von Rotem Thun?
Wann beginnt das Fangen von Rotem Thun?

In der Erklärung des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Generaldirektion für Fischerei und Fischerei, wurde bekannt gegeben, dass der diesjährige Fang von Rotem Thun zwischen dem 15. Mai und dem 1. Juli stattfinden wird.

Als Ergebnis der herausragenden Bemühungen und Erfolge, die auf internationalen Plattformen bei den Quotenzuweisungsprozessen des Ministeriums gezeigt wurden, wurde die türkische Quote für Roten Thun, die 2017 943 Tonnen betrug, für 2022 auf 2 Tonnen erhöht.

DIE ZUTEILUNG DER QUOTE WIRD DURCH NOTARISCHES LOS VERLOSEN

Der Fang von Rotem Thun erfolgt gemäß den Regeln der Internationalen Kommission zur Erhaltung der Thunfische im Atlantik (ICCAT), der 52 Mitgliedsländer, darunter auch unser Land, angehören, und gemäß den Fangquoten, die dem Fischfang zugeteilt werden Schiffe durch unser Ministerium, gemäß dem Ergebnis der Auslosung, die in Anwesenheit eines Notars gezogen wurde. Wenn die Fangquoten der von unserem Ministerium zugeteilten Fischereifahrzeuge vor dem 1. Juli ausgeschöpft sind, wird der Fang für die Fischereifahrzeuge eingestellt, deren Quoten ausgeschöpft sind.

WIRD VON 26 FISCHEREISCHIFFEN GEJAGT

Innerhalb der Quote von 2022 wird Thunfisch von 26 Fischereifahrzeugen gefangen, die eine Fangquote erreicht haben, indem sie die von unserem Ministerium festgelegten Bedingungen erfüllen. 54 Fischereifahrzeuge werden auch Transport- und Hilfstätigkeiten durchführen, die bei Vorgängen wie dem Überführen des gefangenen Thunfischs in Käfige für die Aquakultur und dem Transport zu Farmen eingesetzt werden.

100 MILLIONEN DOLLAR JÄHRLICHE EXPORTEINNAHMEN

Fast der gesamte gefangene und anschließend gezüchtete Thunfisch wird in die USA und in Länder des Fernen Ostens exportiert, hauptsächlich nach Japan, und sie bringen unserem Land ein jährliches Exporteinkommen von über 100 Millionen US-Dollar.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen