Kooperationsprotokoll mit der Technischen Universität Yıldız in der Berufsbildung unterzeichnet

Kooperationsprotokoll mit der Technischen Universität Yıldız in der Berufsbildung unterzeichnet
Kooperationsprotokoll mit der Technischen Universität Yıldız in der Berufsbildung unterzeichnet

Zwischen dem Ministerium für Nationale Bildung und der Technischen Universität Yıldız wurde ein Protokoll zur Zusammenarbeit in der Berufsbildung unterzeichnet.

Minister für nationale Bildung Mahmut Özer, der an der Unterzeichnungszeremonie des Kooperationsprotokolls auf dem Maçka Campus der Technischen Universität Yıldız teilnahm, erklärte, dass die berufliche und technische Bildung eines der wichtigsten Themen ist, die sie als Ministerium priorisieren.

Özer erklärte, dass sie mit dieser Prioritätsdefinition seit dem Tag ihres Amtsantritts eine Mobilisierung gestartet haben, um die vom Arbeitsmarkt gesuchten Humanressourcen schnell und qualifiziert auszubilden, und fuhr fort: Wir haben einen solchen Rahmen der Zusammenarbeit geschaffen, dass wir jetzt die Lehrpläne in allen Bereichen, in denen wir eine Berufsausbildung anbieten, gemeinsam mit den Vertretern des Arbeitsmarktes aktualisieren. Im Rahmen dieser Kooperation ermöglichen wir unseren Studierenden, ihre Qualifikationen in realen Geschäftsumgebungen in den Unternehmen zu erwerben. Andererseits planen wir gemeinsam die berufsbegleitenden und beruflichen Weiterbildungen von Lehrern, die für die berufliche Bildung sehr wichtig sind, da Lehrer die aktuellen technologischen Entwicklungen sehen müssen, damit sie diese Fähigkeiten schnell in die Bildung einbringen können. So haben wir in kürzester Zeit diese Kooperationen mit allen Vertretern des Arbeitsmarktes in allen von uns angebotenen Bereichen umgesetzt.“

Ministerin Özer erklärte, dass sie damit begonnen hätten, sehr starke Berufsoberschulen mit den wichtigsten Institutionen und Organisationen der Türkei zu gründen, und dass der mit der Technischen Universität Yıldız unternommene Schritt auch in diesen Rahmen falle. Özer sagte: „Eine weiterführende Bildungseinrichtung, in der unsere Lehrer ihre Ausbildung absolvieren, unsere Studenten dort ihr F&E-Studium an der Universität absolvieren und unsere Akademiker die Orte und Ressourcen nutzen, die sie gemeinsam unterrichten … Das ist es, was wir wollen.“ er sagte.

Minister Mahmut Özer, Rektor der Technischen Universität Yıldız, Prof. DR. Er dankte allen Akademikern, Mitarbeitern und allen, die zu diesem Projekt beigetragen haben, in Person von Tamer Yılmaz.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen