Kocaeli Metropolitan Municipality, die erste Gemeinde, die einen Logistik-Masterplan in der Türkei erstellt hat

Kocaeli Buyuksehir, die erste Gemeinde, die einen Logistik-Masterplan in der Türkei erstellt hat
Kocaeli Metropolitan Municipality, die erste Gemeinde, die einen Logistik-Masterplan in der Türkei erstellt hat

Marmara Municipalities Union und Kocaeli Metropolitan Municipality Mayor Assoc. DR. Tahir Büyükakın nahm am 11. National Logistics and Supply Chain Congress teil, der in Zusammenarbeit mit der Kocaeli University (KOÜ) und der Logistics Association (LODER) organisiert wurde. KOÜ-Rektor Prof. DR. Sadettin Hülagü, der Bezirkshauptmann von Karamürsel, Osman Canbaba, die Bürgermeisterin von Karamürsel, İsmail Yıldırım, und Akademiker und Studenten der Kocaeli-Universität nahmen am Kongress teil. Bürgermeister Büyükakın erklärte, dass auf dem Kongress nicht nur Logistik diskutiert werde, sondern auch viele wichtige Themen, die eng miteinander verbunden seien.

„DIE ZUKUNFT SOLLTE RICHTIG VORHERGESAGT WERDEN UND DIE RICHTIGEN SCHRITTE MACHEN“

Präsident Büyükakın betonte, dass bei der Planung der Logistik darauf geachtet werden müsse, wohin sich Industrie und Produktion entwickeln, wohin sich Landwirtschaft, Viehzucht und Industrie entwickeln und wie Logistikbedürfnisse in diesem Sinne gestaltet werden: „Logistikplanung ist ein Bereich, in dem Sie Bedarf haben ständig zu denken und die Zukunft zu sehen. In der Logistik sollten sie die Zukunft richtig voraussagen und die richtigen Schritte einleiten“, sagte er.

„WIR HABEN ALS KOMMUNE ERSTMALS EINEN LOGISTIK-MASTERPLAN ERSTELLT“

Bürgermeister Büyükakın wies darauf hin, dass sich in Kocaeli täglich 200 Lastwageneinheiten bewegen, und sagte: „Das kann ich hier mit Stolz sagen. Kocaeli Metropolitan Municipality, wir sind die erste Gemeinde, die den Logistik-Masterplan erstellt hat. Niemand hat vor uns einen Logistikplan erstellt. Es gibt jemanden, der einen Transport-Masterplan vor uns hat. Es gab ein paar kleine Transport-Masterpläne. Wir haben es in kurzer Zeit abgeschlossen. Aber als wir sahen, dass ein Logistik-Masterplan benötigt wird, haben wir zum ersten Mal als Gemeinde in der Türkei einen Logistik-Masterplan erstellt. Doch mit einem Logistik-Masterplan ist der Job noch lange nicht getan. Es ist notwendig, es ständig zu erneuern und auf dem neuesten Stand zu halten“, sagte er.

„IN DIESER STADT MUSS EIN LOGISTIKDORF GEBAUT WERDEN“

Bürgermeister Büyükakın wies darauf hin, dass eines der wichtigsten Bedürfnisse von Kocaeli darin besteht, ein Logistikdorf zu bauen, und sagte: „Wir teilten mit unserem Verkehrsminister die Idee, dass ein Logistikdorf an einem Punkt in der Nähe des nördlichen Marmara-Highways gebaut werden sollte, der sich bis erstreckt andere Linien, an einem Punkt, der die Umschlagskapazität des Hafens erhöht. Diese Studien werden zum einen mit den Experten des Verkehrsministeriums durchgeführt. Auf 100 Hektar muss in dieser Stadt ein Logistikdorf entstehen.“ Nach den Reden wurde Präsident Büyükakın von Hülagü, dem Rektor der KOÜ, eine Gedenktafel überreicht.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen