Der Flughafen Rize-Artvin wird der 58. Flughafen der Türkei sein

Der Flughafen Rize Artvin wird der türkische Pearl Airport
Der Flughafen Rize-Artvin wird der 58. Flughafen der Türkei sein

Der Flughafen Rize-Artvin, der zweite Flughafen der Türkei, der durch Auffüllen des Meeres gebaut wurde, wird morgen von Präsident Recep Tayyip Erdoğan eröffnet.

Der auf einer Fläche von 3 Millionen Quadratmetern errichtete Flughafen Rize-Artvin wird mit seiner 45 Meter breiten und 3 Meter langen Start- und Landebahn den Luftverkehrsbedarf der Region vollständig decken.

Der Flughafen, dessen Grundstein am 3. April 2017 gelegt wurde, wird eine jährliche Passagierkapazität von 3 Millionen haben. Der Flughafen wurde mit seiner einzigartigen Architektur und fortschrittlichen Ingenieurtechnologien realisiert und verfügt über eine geschlossene Gesamtfläche von 32 Quadratmetern mit einem Terminalgebäude von 47 Quadratmetern und anderen Nebengebäuden.

Am Flughafen, der Spuren der kulturellen Elemente der Region trägt, entstand ein 36 Meter hoher Turm, inspiriert von der Form eines Teeglases, sowie das Terminalgebäude, in dem sich die lokale Architektur widerspiegelt. Der Turm, dessen Körper beleuchtet wird, wird die Silhouette der Region beleben.

Der Flughafen Rize-Artvin, der mit seinen technischen und baulichen Merkmalen zu den wenigen Beispielen der Welt auf seinem Gebiet gehören wird, hat eine Landschaftsfläche von etwa 19 Fußballfeldern, also mehr als 135 Quadratmeter. 49 Tausend Quadratmeter des Flughafens wurden mit 1453 Bäumen begrünt, die mit den geografischen Besonderheiten des Schwarzen Meeres vereinbar sind.

Am Flughafen gibt es einen Parkplatz mit einer Kapazität von 448 Fahrzeugen, wo sich das Teemuseum und künstlerische Objekte befinden, um den Rize-Tee der ganzen Welt vorzustellen und die Reise des Tees vom Garten bis zur Tasse mit seiner Geschichte zu erklären und Auswirkungen in der Region.

Der Flughafen, der der Nation, der Umwelt und der Wirtschaft des Landes mit seinen Beiträgen zum Tourismus, Handel und zur Produktion des Landes dienen wird, insbesondere in der östlichen Schwarzmeerregion, wird auch das Transferzentrum der Transportkette sein, die aus dem entstehen wird potenzieller Verkehr zwischen dem östlichen Schwarzen Meer, dem Kaukasus und den Ländern des Nahen Ostens.

Der Flughafen wurde mit der im Amtsblatt veröffentlichten Entscheidung des Präsidenten als permanentes Luftgrenztor festgelegt, das für internationale Ein- und Ausgänge geöffnet ist.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen