1.5-Milliarden-Dollar-Vertrag zwischen TAI und Spirit AeroSystems

1.5-Milliarden-Dollar-Vertrag zwischen TAI und Spirit AeroSystems
1.5-Milliarden-Dollar-Vertrag zwischen TAI und Spirit AeroSystems
Abonnieren  


Türkische Luft- und Raumfahrtindustrie (TUSAŞ) General Manager Prof. DR. Temel Kotil hat in seiner Neujahrs-Glückwunschbotschaft für die Mitarbeiter des Unternehmens eine Leistungsbewertung für 2022 sowie die Ziele von TAI für 2021 vorgenommen. In diesem Zusammenhang informierte Kotil auch über die mit Spirit AeroSystems abgeschlossenen Verträge, die im September 2021 in der Presse zum Ausdruck kamen. Kotil gab bekannt, dass die unterzeichneten Verträge einen Wert von über 1.5 Milliarden US-Dollar haben. Im Rahmen der vorgenannten Verträge wird TAI Part 737 – „Tail Feather“ für die Boeing 8 MAX-48 und mehr als 400 Detailteile und Unterbaugruppen für verschiedene Boeing-Plattformen herstellen und liefern.

Turkish Aerospace Industries (TUSAŞ) hat zwei weitere Verträge mit Spirit AeroSystems unterzeichnet. TAI wird mehr als 737 Unterbaugruppenkomponenten für Boeings neue Generation der Luftplattform 8 Max-48 herstellen und liefern, die in Part 737 – „Tail Feather“ sowie in den Flugzeugen 767, 777, 787 und 400 zum Einsatz kommen wird. TUSAŞ, das 48 mit der Lieferung von Teil 2023 beginnen wird, beabsichtigt, die Produktion und Lieferungen im Jahr 2024 für sein anderes Arbeitspaket, Detailteile und Unterbaugruppenkomponenten, aufzunehmen. TAI wird für alle Produktionsstufen verantwortlich sein und Sätze von 25 Flugzeugen pro Monat produzieren und ausliefern. Neben den Verträgen wurden auch Arbeitspakete mit Spirit AeroSystems zur Herstellung und Lieferung von 737 Detailteilen Unterbaugruppenkomponenten für verschiedene Plattformen, darunter die 747, 777 und 2125, bis 2028 verlängert.

Über die Kooperationen spricht TAI-Geschäftsführer Prof. DR. In seiner Rede sagte Temel Kotil: „Während wir in unserem Land weiterhin nationale und nationale Projekte im Bereich der Luftfahrt produzieren, führen wir auch hochwertige kritische Produktionen für die weltweit führenden Hersteller von Flugplattformen durch. Wir freuen uns über die Vereinbarung mit Spirit AeroSystems, die die Boeing B737 MAX-8 Part 48 – Tail und verschiedene andere Unterbaugruppen-Arbeitspakete umfasst. Ich gratuliere allen meinen Kollegen und Mitarbeitern von Spirit AeroSystems, die zur Verwirklichung der Zusammenarbeit beigetragen haben.“

Quelle: Defenceturk

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen