Die TOGG-Limousine der Türkei debütiert

Die TOGG-Limousine der Türkei debütiert

Die TOGG-Limousine der Türkei debütiert

Das türkische Auto Togg, nachdem sein erstes Modell als SUV angekündigt wurde, trat für die Limousine in Aktion. Die ersten Bilder wurden auf dem Social-Media-Account geteilt.

Domestic car Togg, TOGG car hat zum ersten Mal auf der Consumer Electronics Fair (CES) in Las Vegas, USA, seinen Platz auf der internationalen Bühne eingenommen.

Die ersten Bilder der Togg-Limousine sind auf dem offiziellen Twitter-Account von Togg zu sehen: "Sind Sie bereit, das dynamische und innovative Vision-Auto von Togg kennenzulernen?" Mit Anmerkung geteilt.

Togg-CEO konnte seine Tränen nicht zurückhalten

Togg-CEO Gürcan Karakaş stellte das Fahrzeug zur Markteinführung vor. Karakaş, der nach der Präsentation ein Statement gegenüber TRT Haber machte, hatte emotionale Momente.

Karakaş, die ihre Tränen nicht zurückhalten konnte, sagte: „Wir werden es besser machen. Wir kamen, um zu sagen, dass wir ein Spieler im Spiel sind. Wir sind in das Spiel eingebunden und kommen schnell voran", sagte er.

Enthüllt mit neuem Logo

Mit dem Ziel, eine globale Marke zu schaffen, deren geistiges und gewerbliches Eigentum zu 100 % der Türkei gehört, und den Kern des türkischen Mobilitätsökosystems zu schaffen, hat Togg auch sein Logo nach dem Markennamen bestimmt.

Im Logodesign verschmelzen zwei Pfeile zu einem Edelstein in der Mitte, der das Zusammentreffen von Ost und West symbolisiert. Logo betont auch, dass Togg ein Technologieunternehmen ist, das dank seiner Mobilitätslösungen, die das Leben erleichtern, Technologie und Menschen an der Schnittstelle von heute und morgen zusammenbringt.

Das neue Logo war zum ersten Mal in dem am 21. Dezember geteilten Video auf dem Auto zu sehen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen