Türkei und Russland kooperieren bei Weltraumstudien

Türkei und Russland kooperieren bei Weltraumstudien
Türkei und Russland kooperieren bei Weltraumstudien
Abonnieren  


Während die türkische Weltraumorganisation und die Weltraumdelegation von TUBITAK, die auf Einladung von Roskosmos nach Russland reiste, eine Reihe von Besuchen für die in Russland durchgeführten Weltraumstudien unternahmen, gab die türkische Weltraumorganisation bekannt, dass mit Roscosmos Gespräche über die Entwicklung Zusammenarbeit im Bereich Raumfahrt und mögliche zukünftige Kooperationen.

TUA-Präsident Serdar Hüseyin Yıldırım und die begleitende Delegation hatten Gelegenheit, das MIR-Raumstationsmodul und das Weltraummodul zu begutachten, das exakt in einem riesigen Becken gebaut wurde, um die Arbeitsbedingungen der Kosmonauten außerhalb des Moduls zu simulieren.

In den abgehaltenen Sitzungen haben beide Delegationen; Die beiden Länder vereinbarten eine Zusammenarbeit in den Bereichen bemannte Weltraumforschung, Nutzung der Weltraumtechnologie, wissenschaftliche Weltraumforschung, Planetenforschung, Weltraumverfolgung, Satellitennavigation, Telekommunikation und Kommunikation.

Quelle: Defenceturk

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen