TOGG Battery Factory wird 2000 Mitarbeiter beschäftigen

TOGG Battery Factory wird 2000 Mitarbeiter beschäftigen

TOGG Battery Factory wird 2000 Mitarbeiter beschäftigen

Die Produktionsanlage für Batteriezellen und -module, die das Unternehmen Siro in Zusammenarbeit mit der türkischen Automobile Enterprise Group (TOGG) und dem chinesischen Energieriesen Farasis in Betrieb nimmt, wird einen großen Beitrag zur Beschäftigung in der Region leisten.

Die Investition in eine Batteriezelle mit einer Kapazität von 600 Gigawattstunden und ein Batteriemodul mit einer Kapazität von 15 Gigawattstunden, die auf 19.8 Hektar Land neben der TOGG-Fabrik errichtet werden, wird die technologische Transformation des türkischen Elektrofahrzeug- und Mobilitätsökosystems unterstützen.

Siro, das Batteriemodule und -pakete für türkische Automobile herstellen wird, zielt darauf ab, die ausländische Energieabhängigkeit zu verringern und die Entwicklung eines sauberen und effizienten Energiesystems zu beschleunigen. Der Präsident der Industrie- und Handelskammer von Gemlik, Paşa Ağdemir, sagte: „Die Batteriefabrik wird direkt etwa 2 Menschen beschäftigen, und 10 Menschen werden indirekt von dieser Arbeit profitieren. Wir glauben, dass unsere Bevölkerung zusammen mit der Beschäftigung um 50-60 zunehmen wird. Ich denke, wir werden diese überwinden. Gemlik beherbergt viele große Unternehmen. Diese Projekte begeistern uns alle.“ er beendete seine Rede.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen