Siemens Tata Partnership baut 23 km lange U-Bahn

Siemens Tata Partnership baut 23 km lange U-Bahn
Siemens Tata Partnership baut 23 km lange U-Bahn
Abonnieren  


Die Tata Group und Siemens Ltd haben am Montag ein Joint Venture zum Bau einer 23.30 km langen erhöhten Metrolinie für Pune im PPP-Modus bekannt gegeben.

Dies ist das erste U-Bahn-Projekt in Indien, das im Rahmen der neuen U-Bahn-Richtlinie des Zentrums in Betracht gezogen wird, und die geplante Linie wird den Hinjewadi Rajiv Gandhi Information Technology Park und Shivajinagar über Balewadi mit 23 Stationen verbinden. TRIL Urban Transport Pvt Ltd von Tata Group und Siemens Project Ventures GmbH von Siemens Financial Services werden den U-Bahn-Korridor unter der PPP-Strecke durch ein SPV namens „Pune IT City Metro Rail Ltd“ entwickeln.

Dies ist die dritte Metrolinie, die sich Pune nähert, mit einem weiteren 14 km langen Vanaz Ramwadi-Korridor und einer 16 km langen teilweise erhöhten und unterirdischen Pimpri Swargate-Strecke, die von der Maharashtra Metro Rail Corporation Ltd (Maha Metro) gebaut wurde.

Die Arbeiten am Hinjewadi Shivajinagar-Eisenbahnkorridor begannen offiziell im November 8.000 für das prestigeträchtige Projekt, das schätzungsweise etwas mehr als 2021 Rupien kostet, und die Strecke soll in etwa 39 Monaten fertiggestellt werden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen