Polizisten machten den Weg frei, erzogen seine Frau zur Geburt

Polizisten machten den Weg frei, erzogen seine Frau zur Geburt
Polizisten machten den Weg frei, erzogen seine Frau zur Geburt
Abonnieren  


Der Bürger, der versuchte, seine Frau, die unter Wehen litt, ins Krankenhaus im Stadtteil Serdivan von Sakarya zu bringen, bat die motorisierten Teams um Hilfe, als sie im Stau steckte. Die Teams, die die Hilfe nicht ablehnten, eskortierten das Paar mit Sirene ins Krankenhaus.

Ein Bürger namens Mert Atalay, der versuchte, seine Frau, die unter Wehen litt, ins Krankenhaus im Distrikt Serdivan zu bringen, steckte im dichten Verkehr fest. Da Atalay nicht wusste, was er tun sollte, bat Atalay um Hilfe von den Delfinteams, die zu dieser Zeit vorbeikamen. Die Teams, denen es nicht gleichgültig war, zu helfen, eskortierten das Paar mit Sirene ins Krankenhaus. Die Mutter, die schnell zur Welt kam, brachte das Baby namens 'Atlas' zur Erde. Pater Atalay, der sich sehr freute, besuchte nach der Geburt die Polizeibehörde der Provinz Sakarya und bedankte sich bei den Delfinteams.

Die Sensibilität der Teams spiegelte sich in den Urban Security Management Systems (KGYS) wider. Auf den Bildern sind motorisierte Teams zu sehen, die die Bürger eskortieren.

Mert Atalay kam einen Monat später zur Polizeibehörde der Provinz Sakarya und dankte dem Yunus-Team. Atalay sagte, dass sie ihr Baby „Atlas“ nannten: „Es war Sonntag und das Wetter war wunderschön. Die Leute haben sich rausgeworfen, wie ist der Verkehr. Zu Hause kam natürlich unsere Situation plötzlich in Frage. Wir werden das Krankenhaus einholen, das wir an dieser Kreuzung gefunden haben. Ich öffnete das Fenster, Sie sagten: 'Wie ist die Situation, Sir?' »Ich versuche, aufzuholen«, sagte ich. Danke, Sie haben den Weg nach links und rechts geöffnet. So sind wir ins Krankenhaus gekommen", sagte er.

Mert Atalay sagte, die Polizei rette Leben und sagte: „Möge Allah mit ihm zufrieden sein. Als du mir an diesem Tag geholfen und mich aufgezogen hast, sagte ich im Krankenhaus: 'Ich werde diese Freunde finden, ich werde ihnen danken' denn dieser Tag war ein sehr wichtiger Moment in meinem Leben, du hast mir geholfen. Danke schön. Sie waren ein Lebensretter", sagte er.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen