5G Ultra HD Live-Übertragung im Hochgeschwindigkeitszug der Olympischen Winterspiele in Peking

5G Ultra HD Live-Übertragung im Hochgeschwindigkeitszug der Olympischen Winterspiele in Peking

5G Ultra HD Live-Übertragung im Hochgeschwindigkeitszug der Olympischen Winterspiele in Peking

Die China Media Group (CMG) hat ein Ultra-High-Definition-(UHD)-Live-Broadcast-Studio im Schnellzug eröffnet, der sich mit 350 Stundenkilometern fortbewegt.

CMG eröffnete das weltweit erste 5G-Live-Sendestudio im Hochgeschwindigkeitszug zwischen Peking, der Hauptstadt Chinas, und Zhangjiakou, dem anderen Austragungsort der Olympischen Winterspiele.

Die Eröffnung eines Studios mit 5G+4K/8K+AI-Technologie mit UHD-TV-Live-Übertragung auf einer Hochgeschwindigkeitsstrecke zeigt die Entschlossenheit von CMG, die Olympischen Winterspiele 2022 mit modernster Technologie einem großen Publikum näher zu bringen.

Bei der Eröffnungszeremonie des Studios sagte CMG-Präsident Shen Haixiong: „Wir erleben zum ersten Mal weltweit den Einsatz der 5G-Technologie bei UHD-Sendungen im Hochgeschwindigkeitszug. "Dies ist eine Demonstration der technologischen Errungenschaften Chinas bei 5G, UHD-Display und Hochgeschwindigkeitsbahnnetz."

Quelle: China International Radio

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen