Sie haben die Osmangazi-Brücke 5 Minuten früher geschlossen, um eine erhöhte Maut zu erhalten!

Sie haben die Osmangazi-Brücke 5 Minuten früher geschlossen, um eine erhöhte Maut zu erhalten!

Sie haben die Osmangazi-Brücke 5 Minuten früher geschlossen, um eine erhöhte Maut zu erhalten!

Während die Türkei mit einer Flut von Preiserhöhungen ins neue Jahr startete, löste die Schließung der Osmangazi-Brücke 5 Minuten vor Mitternacht nach der Erhöhung der Brücken und Autobahnen die Bürger auf.

Während die Neujahrswanderungen regneten, wurde auch die Maut auf der Osmangazi-Brücke erhöht. Angeblich wurden die Mautstellen 5-10 Minuten vor Mitternacht geschlossen, um den erhöhten Tarif anzuwenden, der nach Mitternacht in Betrieb genommen wird. Ein Bürger, der die Brücke überqueren wollte, sagte: „Es sind 3 Minuten, 3 Minuten. Sie werden eine Gehaltserhöhung bekommen... Schäme dich...“, rebellierte er.

Die Türkei hat das Jahr 2022 mit einem Preiserhöhungssturm begonnen. Erdgas stieg um 25 Prozent, Benzin 0,61 Cent, Dieselöl 1,29 Cent, Flüssiggas 0,78 Cent, Strom 1 Lira 37 Cent, Alkohol- und Zigarettensteuer 47 Prozent, Fahrkartenpreise für Hochgeschwindigkeitszüge 20 Prozent.

Während die Türkei mit einer Flut von Preiserhöhungen ins neue Jahr startete, löste die Schließung der Osmangazi-Brücke 5 Minuten vor Mitternacht nach der Erhöhung der Brücken und Autobahnen die Bürger auf.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen