Vierte Phase des städtischen Transformationsgebiets Ornekkoy unterzeichnet

Vierte Phase des städtischen Transformationsgebiets Ornekkoy unterzeichnet
Vierte Phase des städtischen Transformationsgebiets Ornekkoy unterzeichnet
Abonnieren  


İZBETON, eine Tochtergesellschaft der Stadtverwaltung von Izmir, hat einen Vertrag mit der „SS Business People Ornekkoy Housing Building Cooperative“ unterzeichnet, um mit dem Bau in der vierten Phase des Stadtumbau- und Entwicklungsgebiets von Ornekkoy zu beginnen, in dem die Infrastrukturarbeiten zügig fortgesetzt werden. Bürgermeister Tunç Soyer erinnerte daran, dass die dritte Etappe im letzten Monat unterzeichnet wurde: „Damit haben wir in nur einem Monat mit den Bauarbeiten für beide Etappen in Örnekköy begonnen. Wir werden weiterhin mit aller Kraft daran arbeiten, den Gebäudebestand von Izmir zu erneuern.“

Die Stadtverwaltung Izmir setzt ihre Arbeiten zur städtischen Transformation mit den Prinzipien des 100-prozentigen Konsenses, der Transformation vor Ort und der "Metropolitan Assurance and Guarantee" fort und unterzeichnete einen Vertrag mit der "SS Business People Ornekkoy Housing Construction Cooperative", um mit dem Bau der vierten Phase zu beginnen. die 380 Wohnungen und 27 Arbeitsplätze im Stadtumwandlungsgebiet Ornekkoy umfasst. İZBETON-Geschäftsführer Heval Savaş Kaya und Vertreter der Genossenschaft nahmen an der Unterzeichnungszeremonie auf der İZBETON-Zentralbaustelle teil.

„Trotz schwieriger Bedingungen erwecken wir unsere Vision zum Leben“

Im vergangenen Monat wurden mit der Baugenossenschaft SS Business World die Unterschriften für den Beginn der dritten Bauphase im Stadtumbau- und Entwicklungsgebiet Ornekkoy unterzeichnet. So sagte Tunç Soyer, Bürgermeister der Stadtgemeinde Izmir, der sagte, dass die Bauarbeiten in beiden Etappen in Örnekköy in nur einem Monat beginnen würden, sagte: und wir setzen sie effektiv um.“

Bürgermeister Soyer betonte, dass sie Ornekkoy mit sozialen Einrichtungen, Grünflächen und einer gesunden Infrastruktur mit Umgestaltung vor Ort zusammengebracht haben, und sagte: „Wir führen in sechs verschiedenen Regionen in Izmir zügig städtische Umgestaltungsarbeiten durch. Durch den Schutz der Rechte unserer Bürger, die in Ege Mahallesi, Uzundere, Ballıkuyu, Çiğli Güzeltepe, Gaziemir und Örnekköy leben, transformieren wir uns nach dem Prinzip des 100%igen Konsenses. Wir werden weiterhin mit aller Kraft daran arbeiten, den Gebäudebestand von Izmir zu erneuern.“

18 Hektar Land werden umgewandelt

Fast sechstausend Bürger leben in dem 18 Hektar großen Stadtumbaugebiet Ornekkoy, in dem mit fast allen Einwohnern der Region Vereinbarungen getroffen und ihre Eigentumsurkunden erhalten wurden. Nach Abschluss des in Ornekkoy etappenweise fortgeführten Projekts werden insgesamt 3 Wohnungen und 520 Arbeitsplätze gebaut sein.

Im Rahmen der ersten Phase wurden in Örnekköy 130 Wohnungen und 13 Arbeitsplätze schlüsselfertig geliefert. Der zweite Bauabschnitt, der 170 Wohnungen und 20 Arbeitsplätze umfasst, wird fortgesetzt. Mit Abschluss der dritten Bauphase werden 584 Wohnungen und 27 weitere Arbeitsplätze an die Begünstigten übergeben.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen