Ordus Wintertourismuszentrum Çambaşı Natureinrichtungen eröffnet die neue Saison

Ordus Wintertourismuszentrum Çambaşı Natureinrichtungen eröffnet die neue Saison
Ordus Wintertourismuszentrum Çambaşı Natureinrichtungen eröffnet die neue Saison
Abonnieren  


Mit dem Einsetzen des Schneefalls sind die Saisonvorbereitungen in den ambaşı Plateau Nature Facilities, einem wichtigen Wintertourismuszentrum in Ordu, abgeschlossen. Die Schneedicke im Plateau überstieg 60 Zentimeter.

VORBEREITUNGEN SIND FÜR KOMFORTABLEN UND QUALITÄTSSERVICE GEMACHT

Natureinrichtungen, die mit den Innovationen der Stadtgemeinde Ordu zu einem häufigen Ziel für einheimische und ausländische Touristen geworden sind; Es zieht die Aufmerksamkeit der Bürger mit seinen modernen Unterkünften, dem vielfältigen Wintersportangebot und der einzigartigen Naturschönheit auf sich.

Die Metropolitan Municipality, die ihren Besuchern einen komfortablen und qualitativ hochwertigen Service bieten möchte, hat die Einrichtung bereit gemacht, um den Bürgern in der neuen Saison sowohl mit Wartungs-, Reparatur- als auch Renovierungsarbeiten zu dienen.

Mit den Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben hat die in allen vier Jahreszeiten für Bürger geöffnete Anlage eine ausreichende Kapazität für Ski, Snowboard, Schlitten, Schnee erreichttubeDen Bürgern wurden Dienstleistungen wie Zipline, Kinderspielplatz, Skiraum, Skiausrüstungsverkaufsboutique angeboten.

Im Rahmen der durchgeführten Arbeiten wurden während der Sesselliftwartung im Skizentrum der Anlage Aufforstungsarbeiten rund um die Skipisten durchgeführt. Schneemaschinen und Schneemaschinen wurden gewartet und repariert, die Gleisanlagen wurden von fachkundigem Personal ausgeführt. Die Einrichtung wurde für die neue Saison mit den Arbeiten in den Bungalows vorbereitet, die von den Gästen als Unterkunft bevorzugt werden.

AUCH GESUNDHEITS- UND SICHERHEITSMASSNAHMEN

Für den möglichen gesundheitlichen Bedarf der ankommenden Gäste werden in der Einrichtung 112 Rettungsdienste eingesetzt und für den Transport werden rund um die Uhr Straßen- und Salzarbeiten durchgeführt. Darüber hinaus sind Feuerwehrleute, Gendarmerie- und städtische Polizeiteams aus Sicherheitsgründen nahe genug, um die Einrichtung zu bedienen.

DIESE SAISON WIRD FÜR BODENBESUCHER ERWARTET

Auf der anderen Seite wird erwartet, dass die Naturanlage Çambaşı, die in den letzten Saisons als Ergebnis der Arbeiten und Werbeaktivitäten der Stadtgemeinde rund 150 Einwohner beherbergte, in dieser Saison von Besuchern überflutet wird.

Was ist in JavaScript zu tun?

 

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen