Was ist NFT? Was bedeutet NFT?

Der Krypto-Zug von Adrian Chesterman. Thomas Crown Art
Der Krypto-Zug von Adrian Chesterman. Thomas Crown Art
Abonnieren  


Die Nachricht von einem digitalen Kunstwerk, das nur als hochauflösende Datei existiert und die Parallele zwischen traditionellem Geld und Kryptowährungen aufzeigt, zieht alle Blicke auf sich.

WAS IST EIN NFT? WOFÜR STEHT NFT?

Auf einer sehr hohen Ebene sind die meisten NFTs Teil der Ethereum-Blockchain. Ethereum ist eine Kryptowährung wie Bitcoin oder Dogecoin, und Sie können die Kryptowährung in der Türkei kaufen, aber seine Blockchain unterstützt auch diese NFTs, die zusätzliche Informationen speichern, wodurch sie anders funktionieren als beispielsweise ein ETH-Münze. Es ist erwähnenswert, dass andere Blockchains ihre eigenen Versionen von NFTs implementieren können.

Der Crypto Train, der jetzt in einer Online-Auktion angeboten wird, füllt eine offensichtliche Lücke. Vergessen Sie nicht-fungible Token, die Basketballspieler oder Unternehmenstitanen darstellen: Lassen Sie uns mehr Kunst sehen, die Geld darstellt.

"Noch bevor der Crypto Train versteigert wurde, erhielten wir beachtliche Angebote von ernsthaften Krypto-Enthusiasten und Silicon-Valley-Investoren, die diesen explodierenden virtuellen Investitionstrend derzeit am besten zu verstehen scheinen", sagt Stephen Howes, Direktor von Thomas Crown Art, einer führenden unabhängigen internationalen Kunstagentur, die den Verkauf abwickelt.

Noch während seines Studiums am Royal College of Art in London hatte Chesterman seine erste Ausstellung im Liberty's in der Regent Street. Danach folgten Ausstellungen im Centre Pompidou in Paris und in anderen großen internationalen Galerien. Als vielseitiger Künstler arbeitete er an der Werbung für Spielbergs Jurassic Park, an der Kulisse für Andrew Lloyd-Webbers Sunset Boulevard, an Werbeaufträgen für Coca Cola, an Originaldesigns für Themenparks in den Vereinigten Arabischen Emiraten und China sowie an Spiderman-Spielen für MGA in Los Angeles; Er hat unzählige Buchcover illustriert, insbesondere für Jackie Collins, Jack Higgins und Dick Francis; und er hat viele Musikalbencover illustriert, darunter das gefeierte Bomber-Cover für Motorhead, das Album- und Buchcover von The Meaning of Life für das Monty-Python-Team und das gefeierte Albumcover von The Road to Hell für Chris Rea, neben vielen anderen Projekten. In Bezug auf Chestermans digitales Kunstwerk The Crypto Train räumt Stephen Howes ein, dass es immer noch viele NFT-Skeptiker gibt.

Er bekräftigt dies: "Diejenigen, die die Idee von Kunst ausschließlich in digitaler Form ablehnen, wären die gleichen gewesen, die in den 90er Jahren das Potenzial des Internets ablehnten und in den 2000er Jahren sagten, dass sich Amazon als Online-Händler 'nicht durchsetzen' würde."

Der Schöpfer von The Crypto Train, der britische Künstler Adrian Chesterman, erklärt seine visuelle Metapher, mit der er die Distanz zwischen traditionellen Geldmechanismen und der neuen virtuellen Welt von Bitcoin und Ethereum überbrücken will: "Ich hielt eine Lokomotive für das perfekte Fahrzeug, um eine solche metaphysische Reise darzustellen, da es sich um eine landgestützte, sich schnell bewegende Maschine handelt, die unerbittlich in eine Richtung drängt... vorwärts.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen