Countdown für den nationalen Beobachtungssatelliten IMECE

Countdown für den nationalen Beobachtungssatelliten İmece
Countdown für den nationalen Beobachtungssatelliten İmece
Abonnieren  


Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank erklärte, dass der erste nationale Beobachtungssatellit der Türkei IMECE, der von Grund auf neu entwickelt und produziert wurde, im letzten Quartal 2022 in den Weltraum geschickt werden soll.

Minister Varank von seinem Twitter-Account KahramankazanNach der "National Technologies and New Investments Collective Opening and Promotion Ceremony", die in den Einrichtungen der Turkish Aerospace Industries Inc. (TUSAŞ) in der Türkei stattfand, teilte er seinen Besuch im Space Systems Integration and Test Center innerhalb von TAI.

Varank sagte, er habe bei TÜBİTAK UZAY-Mitarbeitern, die in seiner Position Nachtschichten arbeiteten, angehalten: "Der erste nationale Beobachtungssatellit IMECE der Türkei, der von Grund auf neu entwickelt und produziert wurde, wird im letzten Quartal 2022 in den Weltraum geschickt." ." den Satz verwendet.

ÖFFNUNGSTESTS DES SOLARPANELS ABGESCHLOSSEN

Bei seinem Besuch bei Minister Varank hat TÜBİTAK-Präsident Prof. DR. Begleitet wurden Hasan Mandal, TUSAŞ General Manager Temel Kotil und TÜBİTAK Institutsdirektor Mesut Gökten.

Informationen über die Studien erhielt Varank durch die Untersuchung des Flugmodells des IMECE-Satelliten, wo Vorbereitungen für die Solarpanel-Öffnungstests getroffen wurden. Die Solarpanel-Öffnungstests des Satelliten wurden heute erfolgreich abgeschlossen.

Ziel ist es, die ausländische Abhängigkeit von kritischen Weltraumtechnologien zu minimieren, indem der Satelliten mit den im IMECE-Infrastrukturprojekt entwickelten Subsystemen in den Weltraum geschickt wird, um den hochauflösenden Bildbedarf der Türkei zu decken.

Insbesondere mit der Entwicklung von Bildgebungs-, Kommunikations-, Satellitenmanagementausrüstung (Flugcomputer), elektrischem Antrieb, Leistungs- und Orientierungsbestimmungs-Subsystemen mit nationalen Ressourcen werden kommerzielle Ausrüstungen mit hohem Mehrwert auf dem nationalen und internationalen Markt verfügbar sein.

Der von TÜBİTAK UZAY entwickelte Satellit IMECE soll im letzten Quartal des Jahres Bodentests abschließen und im ersten Quartal 2023 starten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen