Ladestation für Elektrofahrzeuge zu Parkhäusern von Kayseri Transportation Inc.

Ladestation für Elektrofahrzeuge zu Parkhäusern von Kayseri Transportation Inc.
Ladestation für Elektrofahrzeuge zu Parkhäusern von Kayseri Transportation Inc.
Abonnieren  


Kayseri Transportation Inc., eine Tochtergesellschaft der Kayseri Metropolitan Municipality. Heutzutage ist das Interesse an Elektrofahrzeugen gestiegen und es wurden Ladeeinheiten für Elektrofahrzeuge installiert.

Kayseri Transportation Inc. General Manager Feyzullah Gündoğdu Transportation A.Ş. Er gab Auskunft über die auf den Parkplätzen unter seiner Kontrolle installierten Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Gündoğdu weist darauf hin, dass es im ganzen Land etwa 5-6 Tausend Elektrofahrzeuge gibt, und sagte, dass 2030 von 10 Fahrzeugen in Europa und jedes zweite in unserem Land verkaufte Fahrzeug 8 voraussichtlich elektrisch sein werden.

Gündoğdu sagte: „Das Ministerium für Umwelt, Urbanisierung und Klimawandel hat Änderungen an der Parkplatzverordnung vorgenommen. Auf Parkplätzen mit mehr als 20 Fahrzeugen wird ein Zustand von 5 Prozent Ladestation für Elektrofahrzeuge angestrebt. Derzeit liegt die Zahl der Elektrofahrzeuge in unserer Stadt zwischen 8 und 10. Da die Zahl der Elektrofahrzeuge in den kommenden Jahren zunehmen wird, ist eine gleichzeitige Erhöhung der Zahl der Ladestationen und der Fahrzeuge nicht möglich. Um diesem Bedarf künftig gerecht zu werden, installieren wir Ladeeinheiten für Elektrofahrzeuge. Momentan haben wir Ladestationen in den Parkhäusern Hunat und Kurşunlu. Das werden wir in den kommenden Jahren weiter ausbauen“, sagte er.

Gündoğdu fügte hinzu, dass sie weiterhin neue Projekte schaffen werden, um zur Bildung einer gesunden Umwelt beizutragen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen