Karaismailoğlu besuchte Ulak Communication Inc.

Karaismailoğlu besuchte Ulak Communication Inc.
Karaismailoğlu besuchte Ulak Communication Inc.
Abonnieren  


Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailoğlu, betonte, dass sie neue Strategien entwickelt haben, um die Türkei unter die führenden Länder bei elektronischen Exporten zu bringen, und sagte: „In einem solchen Zeitalter ist die technologische Unabhängigkeit auch die Garantie für unsere nationale Unabhängigkeit. Aus diesem Grund setzen wir unsere Arbeit fort, indem wir unsere Nacht zu unserem Tag hinzufügen.“

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailoğlu, besuchte Ulak Communication Inc. In einer Presseerklärung nach dem Besuch sagte Karaismailoğlu: „Ulak Communications, das einen nationalen Wert in den Breitbandtechnologien der Türkei hat, ist eine junge Organisation, die 2017 gegründet wurde und F&E- und Engineering-Aktivitäten von Mobil- und Breitbandkommunikationssystemen in unserem Land durchführt. ULAK Communication, die Produktion, Prüfung, Montage und Integration sowie alle Arten von Marketing, Import und Export in Kommunikationssystemen durchführt, gehört zu den dynamischsten Geschäftspartnern unseres Ministeriums.

WIR NEHMEN UNSEREN PLATZ ZWISCHEN ZAHL DER LÄNDER DER WELT EIN

Karaismailoğlu erklärte, dass das Land in Bezug auf die Kovid-19-Epidemie, die die Welt erschütterte und eine der größten Gesundheitskrisen der Geschichte ist, ein äußerst wichtiger Test durchgeführt wurde und weiterhin durchgeführt wird, und fuhr wie folgt fort:

„Es gibt keine Herausforderung, die wir dank nationalstaatlicher Zusammenarbeit nicht bewältigen können. Während wir 2021 damit verbracht haben, die Pandemie zu kontrollieren und zu normalisieren, haben wir auch erhebliche Wachstumsraten erzielt. Diesen Wachstumstrend haben wir auch 2021 fortgesetzt. Wir haben unseren Platz unter den wenigen Ländern der Welt eingenommen. Beim Export haben wir einen Rekord aufgestellt, den wir im Vergleich zum Vorjahr um 33 Prozent gesteigert haben. Wir haben unsere Exporte auf 225 Milliarden Dollar gesteigert. Unser Exportziel im Jahr 2022 haben wir auf 250 Milliarden Dollar festgelegt. Um dieses Ziel zu erreichen, wollen wir einen großen Anteil an unseren Technologieexporten haben. Viel wichtiger; Es ist sehr wichtig, dass wir den Anteil der technologischen Mehrwertprodukte unter unseren Exportartikeln erhöhen. Bei unseren Exportprodukten zeigt der Zuwachs von 45 Prozent bei elektro-elektronischen Geräten und Maschinen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir entwickeln neue Strategien, um unser Land unter die führenden Länder im elektronischen Export zu bringen. In einem solchen Zeitalter ist die technologische Unabhängigkeit auch der Garant für unsere nationale Unabhängigkeit. Aus diesem Grund setzen wir unsere Arbeit fort, indem wir unsere Nacht zu unserem Tag hinzufügen. Als Ministerium haben wir das Jahr 2021 sehr produktiv und erfolgreich hinter uns gelassen.“

UNSERE INFORMATIONS- UND SERVICEKAPAZITÄT VERBESSERT SICH MIT UNSEREM NEUEN KOMMUNIKATIONSSATELLITE

Verkehrsminister Karaismailoğlu betonte, dass es ihnen gelungen sei, Türksat 2021A und Türksat 5B im selben Jahr 5, als die Technologie in den Mittelpunkt gerückt wurde, ins All zu schicken, und sagte: „Mit unseren neuen Kommunikationssatelliten, unserem Informations- und Internet-Mehrwertdienst Die Kapazitäten entwickeln sich ebenso wie die Fernsehübertragungen. Im Bereich der Rundfunkdienste haben wir die verstreuten Antennen beseitigt, die auf dem Camlica-Hügel in Istanbul eine visuelle und elektromagnetische Verschmutzung verursachen. Wir haben 100 Radiosendungen zusammengeführt, indem wir den Çamlıca-Turm, den höchsten Turm Europas, ein Projekt, das im Bereich des Rundfunks in der Türkei vorangekommen ist und ein Vorbild für die Welt ist, in den Dienst unserer Nation gestellt haben. Auch bei den Studien zur 5G-Technologie haben wir wichtige Etappen hinter uns gelassen, die wir mit nationalen und nationalen Chancen bestehen werden“, sagte er.

INTERNETNUTZUNG AUF MOBILEN UM 30 PROZENT ERHÖHT

Karaismailoğlu weist darauf hin, dass der Sektor der elektronischen Kommunikation ab dem dritten Quartal 2021 um etwa 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewachsen ist, und sagte: „Im dritten Quartal 2021 stieg unsere Internetnutzung um 50 Prozent im Festnetz und 30 Prozent im Mobilfunk im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Wir haben den durchschnittlichen Tarif unserer Mobilfunkanbieter von 10 Cent pro Minute vor 8,6 Jahren auf heute 1,2 Cent gesenkt.“

Verkehrsminister Karaismailoğlu gab an, dass sie als Ministerium für Verkehr und Infrastruktur mit ULAK Communication zusammenarbeiteten, und nahm die folgenden Bewertungen vor:

„Ulak Communications Inc., ein Mitglied des New Generation Mobile Communication Technologies Turkey Forum, das wir während der Umstellung auf 5G und darüber hinaus, Kommunikationssysteme der neuen Generation, gegründet haben, unterstützt aktiv unsere Transformationsbemühungen in der Informatik. Dieses junge und dynamische Unternehmen spielte eine wichtige Rolle bei der Erstellung des 5G and Beyond White Papers. Darüber hinaus ist die Unterschrift von ULAK Communications in der Absichtserklärung zum Aufbau von Testnetzinfrastrukturen in unserem 5G Valley Open Test Site-Projekt enthalten. In dem von uns geschaffenen 5G Valley gibt es verschiedene Testnetzwerkinfrastrukturen, darunter ULAK Test Network Infrastructures. Im Rahmen des 5G Valley Open Test Site Agreements wurden im ULAK-Gebäude die ULAK 4,5G Basisstation und das 4,5G Core Network Functions Test Network eingerichtet. Mit unseren Mobilfunkanbietern wurden Kooperationen zur Nutzung der ULAK-Basisstation, die über ein inländisches Produktzertifikat verfügt, aufgebaut. Derzeit ist unsere Entschlossenheit sicherzustellen, dass alle Basisstationen, die in 900 Dörfern unseres Landes installiert werden sollen, von ULAK Communications 4,5G-Basisstationen stammen.“

WIR UNTERSTÜTZEN IN- UND NATIONALE PRODUKTENTWICKLUNGSARBEIT

Karaismailoğlu sagte: „Wir testen nationale und nationale vernetzte autonome Fahrzeugtechnologien auf unseren Autobahnen, die wir mit der neuesten Technologie und fortschrittlichen intelligenten Systemen ausgestattet haben und auf denen wir ein hohes Maß an Transportsicherheit haben“, sagte Karaismailoğlu und fügte hinzu, dass sie die nationalen und nationalen Produktentwicklungsstudien von ULAK Communications mit Universitäten. Karaismailoğlu stellte fest, dass sie die Kooperationsmöglichkeiten mit ULAK, einer der führenden Organisationen in der nationalen und nationalen Entwicklung von Transport- und Kommunikationstechnologien und einem der nationalen Werte bei Breitbandtechnologien, weiter erhöhen werden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen