Die Stadtverwaltung von Izmir hat in einem Jahr 1,1 Milliarden Lira Straßenbauarbeiten durchgeführt

Die Stadtverwaltung von Izmir hat in einem Jahr 1,1 Milliarden Lira Straßenbauarbeiten durchgeführt
Die Stadtverwaltung von Izmir hat in einem Jahr 1,1 Milliarden Lira Straßenbauarbeiten durchgeführt
Abonnieren  


İZBETON, das Unternehmen, das die Straßen- und Bauarbeiten der Stadtgemeinde zmir durchführt, hat im Jahr 2021 in İzmir etwa 1,1 Milliarden Lira investiert, darunter Heißasphalt, Oberflächenbeschichtung und Parkettbeschichtung. Während sich der sich verlangsamende urbane Transformationsprozess durch die Teilnahme von İZBETON an den Bauausschreibungen beschleunigte, wurden die Probleme vieler Stadtteile dank der Emergency Solution Teams gelöst. Die Stadtverwaltung von Izmir hat auch Maßnahmen ergriffen, um zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine komplette Schule zu bauen.

İZBETON, eine Tochtergesellschaft der Metropolitan Municipality, die die wichtigsten Hauptverkehrsadern von İzmir komplett renoviert hat, wird 2021 ca. 1 Milliarden Tonnen mit ca. 1,3 Mio Millionen Quadratmeter Oberflächenbeschichtung Investierte Rs. İZBETON, das alle Ecken von İzmir von Bezirken weit vom Zentrum bis zu Produktionsstraßen erreicht hat, hat Straßenbauarbeiten von über tausend Kilometern durchgeführt. 1% der Ausgrabungen anderer Institutionen sind abgeschlossen.

Die Anzahl der Fahrzeuge wurde auf 500 erhöht

İZBETON, das 2021 40 Millionen Lira in Bau- und Asphaltbaumaschinen, Anlagen, Service- und Lastkraftwagen investiert hat, hat die Zahl der Fahrzeuge in seinem Maschinenpark durch Neuanschaffungen auf 500 erhöht und seine Schlagkraft zu einem der größten Unternehmen ausgebaut Maschinenpark in der Ägäis. Insgesamt wurden 25 Lkw und Lkw angeschafft, darunter ein Asphaltkratzer, ein Asphalteinbaufahrzeug, eine Brech- und Siebanlage, ein Asphaltverteiler und ein Tank.

Beschleunigung der urbanen Transformation kazannörgelte

Im Einklang mit der Vision von Bürgermeister Tunç Soyer, die städtischen Transformationsarbeiten in İzmir zu beschleunigen, begann İZBETON ab 2021 an den Ausschreibungen teilzunehmen und der sich verlangsamende städtische Transformationsprozess wurde beschleunigt. Karşıyaka İZBETON, das mit der dritten und vierten Phase im Bezirk Örnekköy und der ersten Phase im Bezirk Gaziemir Emrez begonnen hat, hat bei beiden Projekten erhebliche Fortschritte gemacht.
Für die dritte Phase von Örnekköy, die 584 Wohnungen und 27 Arbeitsplätze umfasst, wurde mit SS İş Dünyası Konut Yapı Kooperatifi ein schlüsselfertiges Geschäftsprotokoll unterzeichnet und der Verkauf und die Installation begonnen. Für die vierte Phase, die 380 Wohnungen und 27 Arbeitsplätze umfasst, sind Altbauräumung, Genehmigungsverfahren und Vertreibungsarbeiten abgeschlossen. Am 7. Januar 2022 wurden mit der „SS Business People Ornekkoy Housing Cooperative“ Unterschriften für den Bau der vierten Etappe unterzeichnet.

İZBETON, das weiterhin auf einer Gesamtfläche von 292 Tausend Quadratmetern mit 22 Wohnungen, acht Arbeitsplätzen, einer sozialen Einrichtung/Gewerbefläche im Bezirk Gaziemir Emrez arbeitet, wird seine Aktivitäten mit der Verlagerung des Marktplatzes in das Projektgebiet beschleunigen .

Eine Premiere in İzmir: Schule in Karabağlar

Im Jahr 2021 hat die Metropolitan Municipality zum ersten Mal in ihrer Geschichte Maßnahmen zum Bau einer vollständigen Schule ergriffen. Im Rahmen des mit der Landesbildungsdirektion der Provinz İzmir unterzeichneten Protokolls wurden Studien für die "Orhan Kemal Primary School" mit 32 Klassenräumen im Distrikt Karabağlar Abdi İpekçi eingeleitet. İZBETON hat die Produktion des Projekts übernommen, das vollständig von der Stadtverwaltung Izmir mit eigenen Mitteln realisiert wird. Die Bodenvermessung für die Schule, die auf einer Fläche von ​​14 Tausend 545 Quadratmetern in der von den Menschen als "Alt-Çamlık" bekannten Region gebaut wird, ist abgeschlossen. Die Bauausschreibung soll im ersten Quartal 2022 erfolgen.

Bei den Ermittlungen der Emergency Solution Teams, die nach der Vision von Präsident Tunç Soyer gebildet wurden, in kurzer Zeit auf die Bedürfnisse der Nachbarschaften einzugehen, forderten die Menschen der Region eine Schule im Distrikt Karabağlar Abdi İpekçi. Mit der Fertigstellung des Schulgebäudes müssen die in der Umgebung lebenden Kinder kein bergiges Gelände überqueren und weite Strecken zurücklegen.

„Sofortige Lösung“ für die Bedürfnisse von Izmir

Notlösungsteams, die 2021 unter der Koordination von İZBETON General Manager Heval Savaş Kaya arbeiteten, erarbeiteten für viele Probleme "dringende Lösungen", indem sie in den in Bezug auf den Service unterentwickelten Stadtteilen arbeiteten. Im Rahmen des Projekts wurde bisher in 16 Quartieren gearbeitet. Schließlich wurde auf Wunsch der Bewohner des Karabağlar-Peker-Bezirks der fast 24 Tausend Quadratmeter große, brachliegende Peker-Park in einen neuen Lebensraum umgewandelt. Im Rahmen des Projekts wurden Teppichplatz, Spazierweg, Nachwuchsspielplätze, Schachplätze, Sitzgruppen, Fitnessgeräte, Behindertenrampe, Beleuchtung und Treppen gebaut. Im Park wurden Picknickplätze geschaffen, deren Bodengestaltung und Landschaftsgestaltung abgeschlossen und das Grand Plaza Buffet eröffnet.

Eine der größten Mächte der Ägäis

İZBETON gehört auch 2021 zu den größten Unternehmen der Ägäisregion. İZBETON, das auf der Liste der 100 größten Industrieunternehmen der Industriekammer der Ägäis steht, arbeitet mit seinen drei Baustellen, mehr als 850 Mitarbeitern, einem Maschinenpark mit 500 Fahrzeugen, einem Asphaltwerk weiterhin mit aller Unternehmenskraft für İzmir und Parkettfabriken, die nonstop produzieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen