Beileidsbesuch von Imamoglu bei der Familie des Märtyrer-Infanteriekorporals Enes Koç

Beileidsbesuch von Imamoglu bei der Familie des Märtyrer-Infanteriekorporals Enes Koç
Beileidsbesuch von Imamoglu bei der Familie des Märtyrer-Infanteriekorporals Enes Koç
Abonnieren  


IMM-Präsident Ekrem İmamoğlustattete der in Bahçelievler lebenden Familie des Infanterie-Unteroffiziers Enes Koç, der am 8. Januar im Bezirk Akçakale von Şanlıurfa infolge des Terroranschlags den Märtyrertod erlitten hatte, einen Beileidsbesuch ab.

Bürgermeister der Stadtverwaltung Istanbul (IMM) Ekrem İmamoğlustattete der Familie des Infanterie-Corporal Enes Koç einen Beileidsbesuch ab. İmamoğlu, der zusammen mit dem stellvertretenden IBB-Generalsekretär Şengül Altan Arslan in sein Haus im Bezirk Şehidin Bahçelievler Fevzi Çakmak ging, teilte den Schmerz der Familie Koç. İmamoğlu drückte dem Vater des Märtyrers Corporal Koç, Cemalettin Koç, und der Mutter, Emine Koç, sein Beileid aus und teilte mit, dass sie bei der trauernden Familie sind.

Am 8. Januar 2022 starben an der Grenze zwischen Akçakale und Şanlıurfa der Infanterieleutnant Murat Alyakut, der Infanterie-Vertragsgefreite Ertuğrul Ulupınar und der Infanterie-Corporal Enes Koç durch die Explosion handgemachter Sprengstoffe, die von Terroristen gelegt wurden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen