Hyundai gibt seine Ziele für 2022 bekannt: 4.3 Millionen verkaufte Einheiten

Hyundai gibt seine Ziele für 2022 bekannt: 4.3 Millionen verkaufte Einheiten
Hyundai gibt seine Ziele für 2022 bekannt: 4.3 Millionen verkaufte Einheiten
Abonnieren  


Trotz der anhaltenden Pandemie- und Lieferkettenprobleme hat die Hyundai Motor Company 3,9 eine erfolgreiche Verkaufsleistung gezeigt und ihren Umsatz um 2021 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Mit seinen proaktiven und marktspezifischen Vertriebsstrategien sowie den neu entwickelten SUV-Modellen setzte er seinen Aufwärtstrend fort. Hyundai, der im Dezember 334.242 verkaufte, trat mit seinen SUV-Modellen in den Vordergrund, die die Bedürfnisse seiner Kunden sofort erfüllen und weltweit im Trend liegen.

Hyundai, der im vergangenen Jahr das Modell IONIQ 5 auf den Markt gebracht und in allen Märkten für Aufsehen gesorgt hat, plant, seine Produktion im Jahr 2022 mit seinen optimierten strategischen Plänen fortzusetzen und weltweit 11 Millionen Verkäufe mit einem Plus von rund 4.32 Prozent zu erzielen.

Hyundai will seinen Erfolg und sein Durchsetzungsvermögen in der Türkei mit den neuen zum Verkauf angebotenen Modellen fortsetzen. Die Marke wird auch in diesem Jahr wie im Vorjahr mit dem Fokus auf die Elektrifizierung in die Mobilität der Zukunft investieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen