Wie wählt man das geeignete Pulsoximeter für den Patienten aus?

So wählen Sie das geeignete Pulsoximeter für den Patienten aus
So wählen Sie das geeignete Pulsoximeter für den Patienten aus
Abonnieren  


Pulsoximeter ist eines der medizinischen Geräte, das die Herzfrequenz und den Blutsauerstoffgehalt messen, bei Bedarf aufzeichnen und in Notfallsituationen mit akustischen und visuellen Alarmen warnen kann. Pulsoximeter werden verwendet, um den aktuellen Gesundheitszustand des Patienten zu überwachen. Es gibt solche, die als separates Gerät verwendet werden können, sowie solche, die im Inhalt anderer Geräte verfügbar sind. Ein Beispiel hierfür sind Nachttischmonitore. Alle Pulsoximeter messen mit ähnlichen Methoden. Es nutzt die Lichtmenge, die das Gewebe durchdringen kann, während der Sauerstoff im Blut gemessen wird. Sie sind sichere, schmerzlose und schnell wirkende Geräte, die verwendet werden können, ohne dass dem Patienten Blut abgenommen werden muss. Es gibt Unterschiede zwischen den Gerätetypen in Bezug auf Funktionen wie Messalgorithmus, Sensorqualität, Batterie und Alarm. Es gibt auch einige Faktoren, die sich negativ auf die Verwendung von Geräten auswirken. Um von diesen Faktoren möglichst wenig beeinflusst zu werden, sollte für den Patienten ein hochwertiges Pulsoximeter gewählt werden. Andernfalls können die Messergebnisse ungenau sein. Der Zustand und die Bedürfnisse des Patienten sollten im Voraus bestimmt werden und das am besten geeignete Pulsoximeter sollte bevorzugt werden, egal ob neu oder gebraucht.

Das Arbeitsprinzip von Pulsoximetern wurde entwickelt, um vom durch das Gewebe eindringenden Licht zu profitieren. Auf dem Sensor befindet sich eine Lichtquelle und ein Sensor. Die Messung erfolgt, indem Organe wie Finger oder Ohrläppchen zwischen die Sensorvorrichtung gelegt werden. Die Geräte funktionieren, indem sie die Farbe danach analysieren, ob das Hämoglobin in den roten Blutkörperchen Sauerstoff enthält oder nicht. Der Farbton des Blutes ändert sich in Abhängigkeit von der Sauerstoffmenge, die von den roten Blutkörperchen transportiert wird. Anhand der Farbe des Blutes wird der Sauerstoffgehalt bestimmt. Mit Sauerstoff angereichertes Blut ist leuchtend rot und absorbiert den größten Teil des vom Pulsoximeter gesendeten Lichts. Das Gerät sendet einerseits rotes und infrarotes Licht und bietet andererseits dank des Sensors eine Sauerstoffmessung. Durch Messung der Lichtmenge, die die gegenüberliegende Seite erreicht, wird die Sauerstoffsättigung im Blut erkannt und auf dem Gerätebildschirm angezeigt.

So wählen Sie ein für den Patienten geeignetes Pulsoximeter aus

Was sind die Arten von Pulsoximetern?

Wird es im Hinblick auf einen stabilen und fehlerfreien Betrieb bewertet, kann es wie folgt sortiert werden: Konsolentyp > Handgelenkstyp > Handtyp > Fingertyp

  • Pulsoximeter für das Handgelenk
  • Handheld-Pulsoximeter
  • Pulsoximeter vom Konsolentyp
  • Fingertyp-Pulsoximeter

Was sind die Funktionen von Pulsoximetern vom Handgelenktyp?

Pulsoximeter vom Handgelenktyp werden im Allgemeinen bei sehr mobilen Patienten verwendet. Das Geräteteil wird wie eine Uhr am Handgelenk des Patienten befestigt und der Messsensor wird am Finger befestigt und über ein Kabel mit dem Gerät verbunden. Gerät und Sensor auch bei Bewegung des Patienten ständig stoppt und wird durch die Bewegungen des Patienten nicht wesentlich beeinflusst. Da es am Handgelenk des Patienten befestigt ist, besteht keine Sturzgefahr. Es ist sowohl für das Handgelenk als auch für das Knöchel geeignet. Es sind batterie- oder batteriebetriebene Modelle erhältlich. Es gibt auch Speichervarianten, die in Schlaftests verwendet werden können. Messprotokolle können mit einer speziellen Software auf einen Computer übertragen werden. Darüber hinaus können Messparameter und Grafiken dank des Bildschirms des Geräts sofort überwacht werden. Geräte vom Handgelenktyp verfügen über ein fortschrittliches akustisches und visuelles Alarmsystem. Auf dem Markt sind sowohl Erwachsenen- als auch Kindermodelle zu finden. Es ist eines der Produkte, die nicht nur von Patienten, sondern auch von Sportlern bevorzugt werden.

Was sind die Funktionen von Hand-Pulsoximetern?

Handheld-Pulsoximeter sind im Vergleich zu Konsolen-Typen relativ klein. Es handelt sich um Geräte, die groß und schwer genug sind, um in der Hand gehalten zu werden. Es sind batterie- oder batteriebetriebene Modelle erhältlich. Die meisten sind batteriebetrieben und können über einen Adapter aufgeladen werden. Es kann neben dem Patienten befestigt werden, indem es auf den Tisch gelegt oder an einem Infusionsständer aufgehängt wird. Der Messsensor wird am Finger befestigt und über ein Kabel mit dem Gerät verbunden. Die Geräte verfügen über ein fortschrittliches akustisches und visuelles Alarmsystem. Auf dem Markt sind sowohl Erwachsenen- als auch Kindermodelle zu finden. Dank seines Bildschirms können Messparameter und Grafiken sofort überwacht werden. Diejenigen mit Speicher können über die Software mit dem Computer verbunden werden und die vergangenen Aufzeichnungen können auf dem Computer angezeigt werden.

Was sind die Funktionen von Pulsoximetern vom Konsolentyp?

Pulsoximeter vom Konsolentyp sind etwas größer und schwerer als andere. Obwohl diese Situation Transportschwierigkeiten schafft, bietet sie einige Vorteile. Die meisten Konsolentypen sind batteriebetrieben. Hohe Akkukapazität Es kann bei Stromausfällen und während des Transfers länger dienen. Auch die Messqualität ist besser als bei anderen Modellen. Der Messsensor wird am Finger befestigt und über ein Kabel mit dem Gerät verbunden. Die Geräte verfügen über ein fortschrittliches akustisches und visuelles Alarmsystem. Auf dem Markt sind sowohl Erwachsenen- als auch Kindermodelle zu finden. Dank seines Bildschirms können Messparameter und Grafiken sofort überwacht werden. Auch die Bildschirmgröße ist im Vergleich zu den anderen groß. Es kann über eine spezielle Software mit dem Computer verbunden werden und historische Aufzeichnungen können über den Computer eingesehen werden.

Was sind die Funktionen von Finger-Pulsoximetern?

Es ist möglich, auf dem Markt Fingerpulsoximeter zu sehr günstigen Preisen zu finden. Es ist ganz einfach zu bedienen. Diese Geräte, die 50-60 Gramm wiegen, arbeiten normalerweise mit Batterien. Einige Modelle sind batteriebetrieben und können über den Adapter aufgeladen werden. Die meisten Modelle lassen ihren Bildschirm eingeschaltet, wenn der Akku oder der Akku leer ist. Schwachstromwarnung warnt den Benutzer. Es gibt auch Alarme für Sättigung und Herzfrequenz. Es hat ein Riegel-Design, das direkt am Finger getragen werden kann. Für Erwachsene und Kinder geeignete Modelle sind auf dem Markt erhältlich. Dank seines Bildschirms können Messparameter und Grafiken sofort überwacht werden.

So wählen Sie ein für den Patienten geeignetes Pulsoximeter aus

Welche Ursachen haben Einfluss auf die Messergebnisse?

Alle Pulsoximeter messen mit ähnlichen Methoden. Geräteunterschiede sind Merkmale wie Messalgorithmus, Sensorqualität, Batterie und Alarm. Nutzung von Geräten Einige Faktoren, die sich negativ auswirken hat. Ein hochwertiges Pulsoximeter sollte bevorzugt werden, um von diesen am wenigsten beeinträchtigt zu werden. Andernfalls können die Messungen ungenau sein. In einem solchen Fall können Probleme wie ein unnötiges Eingreifen des Patienten oder ein Unterlassen von Interventionen auftreten, wenn eine Risikosituation vorliegt. Die Vitalfunktionen des Patienten können beeinträchtigt sein.

Bei der Lieferung von Pulsoximetern, ob neu oder gebraucht, sind zunächst folgende Bedingungen zu beachten:

  • Bewegung oder Schütteln des Patienten
  • Herzveränderungen
  • Verwenden Sie auf haarigem oder gefärbtem Leder
  • Die Umgebung, in der sich das Gerät befindet, ist zu heiß oder zu kalt
  • Der Körper des Patienten ist zu heiß oder zu kalt
  • Geräte- und Sensorqualität

Die Sensoren von Pulsoximetern werden nach den Standards einiger Marken hergestellt. Daher sollte die Sonde (Sensor) entsprechend der Buchsenausführung und Messtechnik ausgewählt werden. meist auf dem Markt „Nellcor“ ve „Masimo“ Technologien der Marken verwendet werden. Sonden sollten so ausgewählt werden, dass sie mit diesen Marken kompatibel sind. Bei Verwendung eines nicht für das Gerät geeigneten Sensors sind die Messergebnisse fehlerhaft. Nellcor-kompatible Sensoren sollten für Geräte mit Nellcor-kompatibler Messtechnologie verwendet werden, und Masimo-kompatible Sensoren sollten für Geräte mit Masimo-kompatibler Messtechnologie verwendet werden. Nicht jeder Sensor ist für jedes Gerät geeignet.

Pulsoximeter sind als batterie- oder batteriebetriebene Modelle erhältlich. Handheld-, Handgelenk- und Konsolen-Typen sind im Allgemeinen batteriebetrieben. Einige Modelle dieser Art von Produkten können mit Batterien ausgestattet sein. Es gibt sogar Geräte, die sowohl mit Batterien als auch mit Batterien betrieben werden. Tatsächlich verfügen einige Pulsoximeter über Funktionen wie Blutdruck oder Thermometer. Diese Funktionen sind normalerweise auf Konsolengeräten zu finden.

Fingerpulsoximeter können zum günstigsten Preis geliefert werden. Handgelenk- und Handheld-Geräte liegen sehr nahe beieinander und sind höher als fingerartige Geräte. Konsolentypen sind im Allgemeinen teurer als alle von ihnen. Abhängig von der Gerätemarke und dem Herstellungsland können einige Pulsoximeter vom Konsolentyp günstiger sein als am Handgelenk oder in der Hand gehaltene.

Zweithand-Pulsoximeter Wenn es bevorzugt werden soll, sollte zunächst geprüft werden, ob es mit dem Patienten verträglich ist und den medizinischen Bedürfnissen des Patienten entspricht. Der Status seines Zubehörs und des Akkus sollte hinterfragt und ein garantiertes Gerät mit Ersatzteilen ausgewählt werden. Unternehmen, die Ersatzteile und Service anbieten können, sollten bei zukünftigen Problemen bevorzugt werden.

Fast alle für den Menschen zu beachtenden Bedingungen gelten auch für Pulsoximeter, die von Tierärzten für Tiere verwendet werden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen