Desinfektionsarbeiten an Straßenbahnen in Eskişehir . gehen weiter

Desinfektionsarbeiten an Straßenbahnen in Eskişehir . gehen weiter
Desinfektionsarbeiten an Straßenbahnen in Eskişehir . gehen weiter
Abonnieren  


Die Stadtverwaltung von Eskişehir setzt ihre Desinfektions- und Sterilisationsbemühungen gegen das Risiko einer Epidemie in den Straßenbahnen fort, in denen täglich Tausende von Fahrgästen befördert werden. Neben der routinemäßigen Reinigung innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs werden Fahrzeuge detailliert mit importierten Biozid-Produkten desinfiziert, die vom Gesundheitsministerium und der US-Umweltschutzbehörde EPA zum Schutz und zur Bekämpfung von Covid-19 zugelassen sind.

Die Metropolitan Municipality, die der öffentlichen Gesundheit große Bedeutung beimisst, setzt ihre Reinigungsarbeiten in den Straßenbahnen fort, die in der ganzen Stadt verkehren, damit die Bürger in einer gesunden und sauberen Umgebung reisen können. Mit der Beförderung von Zehntausenden von Fahrgästen pro Tag führt die Metropolitan Municipality tägliche Reinigungsarbeiten innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs in Straßenbahnen durch. Mit der steigenden Zahl von Fällen in den letzten Tagen haben sich die Bürger bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel unwohl gefühlt, und Beamte der Metropolitan Municipality erklärten, dass alle Fahrzeuge regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden und dass die Bürger sicher öffentliche Verkehrsmittel wählen können.

Unter Hinweis darauf, dass Desinfektionsstudien mit importierten Biozidprodukten durchgeführt werden, die vom Gesundheitsministerium und der US-Umweltschutzbehörde EPA zugelassen sind, erklärten die Beamten, dass die Bürger auch auf die Masken- und Abstandsregeln im Fahrzeug achten sollten. Beamte der Metropolitan Municipality sagten, dass an Straßenbahnhaltestellen eine routinemäßige Reinigung sowie eine Fahrzeugreinigung durchgeführt werden: „Es ist für uns sehr wichtig, dass unsere Bürger in öffentlichen Verkehrsmitteln in einer sauberen Umgebung reisen. In diesem Zusammenhang führen wir Reinigungsarbeiten sowohl an unseren Straßenbahnen als auch an unseren Haltestellen durch. Wir desinfizieren unsere Fahrzeuge mit Biozidprodukten, die vom Gesundheitsministerium und der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA zugelassen sind. Darüber hinaus befüllen wir regelmäßig die Händedesinfektionsmittel, die wir unseren Bürgern in unseren Fahrzeugen anbieten. Wir möchten, dass unsere Bürger auf Covid-19 sensibel reagieren, wenn sie öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen. Wenn unsere Passagiere während ihres Transports ihre Masken nicht abnehmen und auf die Verwendung von Desinfektionsmitteln achten, werden wir das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum reduzieren und die Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, auf die Epidemie aufmerksam zu sein.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen